Bisschen komisch... was soll ich tun ?

von Hyrael, 10.10.06.

  1. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 10.10.06   #1
    Hallo,

    folgendes : Ich habe jetzt seit ca 5 Monaten eine Yamaha Pacifica 112 und einen Peavey Rage 158. Davor hatte ich bereits ein halbes Jahr akkustik Gitarrenerfahrung.
    Angefangen habe ich mit meiner Pacifica mit Lieder wie z.B. Green Day - American Idiot.
    Dann ging es weiter mit Green Day - Boulevard of Broken Dreams, Holiday, Hitchin a Ride, Basket Case, Good Riddance usw... ( Kann ich alle beinahe "perfekt" - wenn man es so nennen darf ). Doch jetzt kommts : Ich kriege das Stairway to Heaven Intro nicht hin :eek:.
    Aber noch besser : Das Solo schon :eek:. Und das finde ich ein bisschen komisch.
    Ich meine... das Lied ist ja nicht wirklich so anspruchsvoll aber irgendwie bekomme ich diese Barré Griffe nicht hin... obwohl ich mich sehr intensiv damit beschäftigt habe. Auch mit Liedern wie Wake me up when september ends tue ich mir schwer... mit den solos hingegen weniger. Ich spiele sogut wie immer im stehen und ihne hinzusehen... aber ich raff diese Lieder nicht. Was mache ich nur falsch?

    Danke gleich im vorraus !

    MfG
     
  2. Soni(c)

    Soni(c) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Raum Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    591
    Erstellt: 10.10.06   #2
    Hi,
    das mit den Barré-Griffen ist ganz normal. Diese bedürfen viel Übung und es braucht seine Zeit, bis man sie sauber beherrscht. Viele Anfänger und Fortgeschrittene tun sich damit schwer. Das ist also ein allgemeines Problem ;)

    Du wirst sehen, nach einigen Übungen und genügend Zeit hast du den Dreh raus.
    Es kann natürlich sein, dass du falsch greifst, aber das bezweifle ich mal ganz spontan. Bei Barré-Griffen ist das meißt Übungssache.

    Von daher empfehle ich dir, dich intensiv damit auseinander zu setzen.

    Ps.: Du hast nen guten Musikgeschmack ;)

    MfG

    Soni(c)
     
  3. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 10.10.06   #3
    war bei mir genauso...
    hab mich echt schwer getan...aber mit der zeit kam das...auch war ich dabei nich mehr so verkrampft...

    jetzt klappts total gut..alles locker und lässig :D

    üben üben üben ;)
     
  4. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 10.10.06   #4
    da braucht man sich nicht viel gedanken machen, einfach die lieder spielen, auch wenn du die saiten nich ganz runter bekommst, alles kommt mit der zeit.
     
  5. KombuchaMushroom

    KombuchaMushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 11.10.06   #5
    da kann ich nur zustimmen :great:
    was ich in solchen Fällen mache ist: das schwierige Riff ein paar mal üben und dann ein anderes Lied spielen. Meistens kommt es auch bei mir so, dass ich das Riff einfach tagelang oder gar wochenlang gar nicht spiele und es aber dann 'perfekt' spielen kann nach der Auszeit. ;)
     
  6. calaan

    calaan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.05
    Zuletzt hier:
    21.07.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.10.06   #6
    kannst du die ganz normalen vollen barre-griffe? ich habe schon öfter gesehen, dass leute stairway mit halben barres(also nur da, wo die saiten dann auch angeschlagen werden) spielen. ich spiele das mit vollen barres, da habe ich mehr "halt" und kann die übrigbleibenden finger viel freier bewegen, ergo auch fester zudrücken. weil wenn du die standardbarres drauf hast, ist das dann denkbar einfach.
     
  7. Hyrael

    Hyrael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 11.10.06   #7
    Packe immer nur 4 Saiten... also kann den noch nicht ganz.
    Danke für eure Ratschläge, werde es mir vornehmen. Muss mich nun mehr auf meien Gitarre konzentrieren, da ich und 2 Kollegen vorhaben, eine kleine Band zu gründen ( und ich bin der einzige der in irgendeinerweise Gitarre spielen kann :rolleyes: ).

    @Soni(c)
    Danke dir :D

    MfG
     
  8. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 11.10.06   #8
    jaaa, das is immer toll dann :D

    @hyrael

    ja, so gehts auch, wobei ich die 5te saite noch versuchen würd mitzumachen, aber hauptsache nicht verzweifeln und aufhören ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping