Bitte Tips zu Multieffekt-Geräten

von Danda, 06.12.04.

  1. Danda

    Danda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.04   #1
    Hallo Musikercrew,
    Ich spiele jetzt seit einigen Monaten E-Gitarre und würde mir zu Weihnachten gern ein Multieffektgerät zulegen. Allerdings habe ich gehört, dass viele billigere eine schlechte Qualität haben oder nicht lange gut funktionieren. Könnt ihr mir bitte einige Tipps zu den Geräten geben? (Erfahrungen, die ihr mit bestimmten Geräten gemacht habt oder generelle Tipps, worauf ich achten sollte. Auch gerne Informationen zu wichtigen Effekten, die ein Pad auf jeden Fall erzeugen können sollte, falls ich was vergessen habe.)
    Ich brauche ein Gerät, dass Overdrive, Distortion und wenn möglich Sustainverhaltensverbesserung (Kompressor?) erzeugen kann. Schön wären natürlich auch die Effekte Pitch Shifter, Wah Wah, Echo bzw. Delay und Hall bzw. Reverb :rolleyes: .
     
  2. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.12.04   #2

    Was für nen Amp hast du jetzt, und wieviel Geld hast du zur Verfügung??

    Ist denke ich sehr wichtig, denn es gibt multis in raum von 80 - >1000 Euronen.
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 06.12.04   #3
    wenns was gutes sein soll Pod XT
    wenns was gutes billiges sein soll Pod 2.0 oder Pro
    Das Ding ist sein Geld schon wert. Mein Gitarrist hat einen
    Pod pro und macht da die lustigsten sachen mit. Sonst
    bin ich nicht zu bewandert was multis angeht, spreche
    aber was den Pod angeht aus erfahrung.. abraten würde
    ich vom Korg ax10 der is das Plastik nicht wert aus dem er gemacht ist...
     
  4. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 06.12.04   #4
    also ich finde das boss me 50 gut, habe allerdings nicht sehr viele vergleiche...
    was ich besonders gut finde ist, dass man es wirklich sehr leicht bedienen kann und das es recht übersichtlich ist. :great:

    TesT
     
  5. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 06.12.04   #5
    Ich habe das Boss GT-6 und bin damit sehr zurfrieden, die Effekte sind meiner
    Meinung nach sehr gut.

    Wenn du noch ein bisschen warten kannst:

    GT-8

    ich vermute mal, dass, sobald das GT-8 auf dem Markt ist, eBay von GT-6en
    überflutet wird, vielleicht kannst du dann dort ein Schnäppchen machen.
    oder du kaufst dir gleich das neue Teil, hat scheinbar ein paar tolle Neuerungen. Ich werds auf jeden Fall antesten gehen, sobald es hier zu haben ist.
     
  6. Danda

    Danda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.04   #6
    Vielen Dank schonmal für die vielen Tips, ich hab mich im Laufe des Tages ein wenig umgeschaut und mich für den Boss ME-50 begeistern können. Hab ihn allerdings noch nicht ausprobiert.. :(
    trotzdem sind natürlich weiterhin Ratschläge erbeten :)
    Ich würde gerne unter 300€ bleiben, muss nicht unbedingt sein, wär jedoch schön.
    Wann soll der BOSS-GT 8 rauskommen?
     
  7. Hi-Gain

    Hi-Gain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.04   #7
    Moin,

    war heute nachmittag im Rockshop Karlsruhe und hab das ME50 mal angetestet.

    Nachteile

    - Wird ohne Netzteil ausgelliefert
    - (Für meine Verhältnisse) hoher Preis (269 EUR)

    Vorteile

    - Hammergeiler Sound
    - Viele Einstellmöglichkeiten
    - sehr einfache Bedienung
    - sehr gute Verarbeitungsqualität


    Ich hab mich im Prinzip schon enschieden, aber ich hol mir das Teil entweder gebraucht oder bei Ebay billiger oder sonst wo. Denn so nötig hab ichs noch nicht und soviel Geld möchte ich auch nicht ausgeben.

    Aber vom Sound her ist das Teil absolut beeindruckend, auch ohne AMP-Simulator. Und mehr als einen guten Ton brauche ICH sowieso nicht. :great:

    Gruß Marco

    PS: Achso, hab gerade dein Edit bemerkt, Danda. Schlag Dir das GT-6 oder GT-8 aus dem Kopf, die kosten mindestens 500 EUR :D :(
     
  8. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 06.12.04   #8
    Bitte nimm nicht das Boss! Ein Freund von mir hat das Ding und er beißt sich noch immer in den Arsch! Es wird zwar überall gesagt das Ding sei so toll aber ich kann mit dem Gerät auch gar nichts anfangen. Ich hab ein Zoom GFX-8 und bis jetzt hab ich nur Vorteile gegenüber dem Boss entdeckt.
    Ich würde dir empfehlen einige Geräte auf jeden Fall vorher anzutesten!
     
  9. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 06.12.04   #9
    welches meinst du ? das me 50 ? :confused:

    für 170 euro in ebay zu haben

    TesT
     
  10. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 06.12.04   #10
    Ja das Me 50.
    Das Zoom GFX-8 bekommt man für das gleiche Geld und ann wie ich finde um einiges mehr!
     
  11. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.12.04   #11
    ich hab auch das me -50 habs schon an manchen amps probiert je nach amp klingts unterschiedlich gut(waren aber alles keine röhren oder sonstige teure sachen)
    @Perfect Drug er soll das mal an z.b. PC boxen probieren!
    das me-50 hat potential aber nicht an allen amps. an nem 10w 10€ amp(besser hört der sich ohne wirklich nicht an) klang das me-50 hammer!!

    probier also me-50+dein eigener amp unbedingt aus! sonst könntest du wirklich nen reinfall erleben(z.b. digitales rauschen nach deadnotes)

    ps das umschaltdelay tritt nur dann auf wenn ihr im memory mode seid und dann auch nur sehr kurz(ist nur dann hinderlich wenn man XXX mal im lied nen sound wechseln will sonst kein problem) im normalen mode ist KEIN delay also wie 3 bodentreter + volume bzw. wah (hall und comp und ein "eq(+akustik gitarren simist auch bei)"

    mfg beuluskeulus
     
Die Seite wird geladen...

mapping