Bitte um infos zu dieser gitarre

von JOey_jordison, 06.09.04.

  1. JOey_jordison

    JOey_jordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #1
    Könntet ihr mir bitte sagen ob diese gitarre gut ist (ESP - LTD MHB-400 )und ob ich eine bessere gitarre bekommen könnte für ca 700€.DIe gitarre sollte in Richtung metal gehen .
     
  2. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 06.09.04   #2
    heißer tip: in den laden gehen und antesten.
     
  3. JOey_jordison

    JOey_jordison Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #3
    ja das blöde ist die gitarre gibt es net in den gitarrenläden sonst würd ich sie ja antesten
     
  4. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #4
    frag im musikladen ob sie sie dir bestellen!die können die normalerweise soweit der hersteller das vertrit zum ''antesten'' bestellen und dann wieder zurückschicken falls du sie nicht möchtest.
     
  5. paansen

    paansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #5
    fuer 700 ?uronen kann ich dir nur die jackson warrior aus der mg.-serie (empfelen). hab sie mir auch vor 5 tagen bestllt.. sehr geile gitarre... emg-hz tonabnehmer, fr, 24 buende in gewohnter jackson qoualitaet
     
  6. HossX

    HossX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    19.11.06
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.09.04   #6
    wollte mir auch erst die warrior holen aber dann hat mich die ibanez rg 1570 sehr überrascht (kostet auch ca. 700€) und die hab ich jetzt seit samstag und bin bisher sehr zufrieden die warrior hat mich nicht so überzeugt, kann dir also nur empfehlen diese mal anzutesten
     
  7. paansen

    paansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #7
    was hat dir denn an der warrior ned gepasst???
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.09.04   #8
    Das Ding hat ne Baritone Mensur. Willst du das?

    Ansonsten: Preis-Leistungsverhältnis klingt gut. Dazu zwei echte EMG 81.....wer das will, ist damit wohl gut bedient.


    Ich kenn von ESP/LTD nur die H-400. Und die ist klasse. Mahagonie/Ahorn, schöner Hals, guter Übergang (son Pseudo-Set-through Mitteldingens war das AFAIR), Duncan 59/JB, Earvana Sattel, Grover Mechaniken....
     
  9. JOey_jordison

    JOey_jordison Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #9
    Ich würd ja gerne eine mit activen emg haben weil mein bruder die esp ldt ex mit activen hat und sie hat einen geilen sound
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.09.04   #10
    Sofern dir die Baritone Mensur nix ausmacht...
     
  11. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 06.09.04   #11
    Was is ne Baritone-Mensur?
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.09.04   #12
    --------schnipp----------

    Mensur

    Die Mensur einer Gitarre oder eines anderen Saiteninstruments bezeichnet die Länge des Abschnitts der Saiten, die bei einem Anschlag bzw. Zupfen oder Streichen frei schwingen kann. Dies ist der Abstand zwischen Sattel (an der Kopfseite) und Bridge/Brücke (Korpusseite). Die Gesamtlänge einer Saite ist dagegen als Maßeinheit ohne Bedeutung, weil das Verknoten oder Aufdrehen der Saite relativ beliebig viel Länge in Anspruch nehmen kann. Bei den E-Gitarren sind Mensuren von etwa 63 bis 65cm, bei den Bassgitarren von etwa 85cm der übliche Standard. Genau auf der Hälfte dieser Länge ist jeweils das 12. Bundstäbchen eingesetzt: Hier gegriffen, klingt die Saite wieder im gleichen Ton (E, A, D, ...), jedoch um das musikalische Intervall einer Oktave erhöht. Sie schwingt dort also genau doppelt so häufig/schnell (Frequenz in Hertz) als wenn sie leer/ungegriffen angeschlagen wird.

    --------schnapp-----------

    Ne Baritone Mensur ist etwas länger, so zwischen 68 und 72 (long scale) cm.

    Gut für dicke Saiten und Drop Tunings o.ä.

    Aber der Abstand der Bundstäbchen ist halt weiter. Für Leute, die auf kleine Gibson-Mensuren stehen, ist das nix. Aber auch Fenderianer müssen sich umstellen.
     
  13. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 06.09.04   #13
    Okay Dankeschön :great: :) :)
     
  14. JOey_jordison

    JOey_jordison Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #14
    ich habe noch nie auf einer baritone mensur gitarre gespielt wie sehr merkt man den unterschied oder merkt man ihn garnet ? ist es schwerer zu greifen ? ich habe echt keine ahnung zum thema baritone
     
  15. zytozid

    zytozid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 07.09.04   #15
    hmm.. hast du schon mal auf einer akustischen (klassik/konzert) gitarre gespielt? wenn dir das keine probs macht, wirste auf ner bariton freude haben ;D
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.09.04   #16
    Ist halt noch mal mehr Bundabstand als bei ner Fender-Mensur.

    Also mit kleineren Händen wirste Probleme haben bei schweren Griffen über weite Entfernungen.

    Dafür kannst du ein A-Dur Schema per Barre bissel besser verschieben, hast ja mehr Platz zwischen den Bundstäben :-)


    PS: an sich ist das nur was, wenn du wirklich bewusst eine Baritone haben willst. Mal einfach so ne Baritone kaufen, ist vielleicht etwas gewagt...
     
  17. JOey_jordison

    JOey_jordison Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    5.05.10
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #17
    Könnt ihr mir andere gitarre sagen mit emg 81 ? jackson und esp egal wie teuer aber bitte keine signatur gitarren
     
  18. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.394
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.464
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 07.09.04   #18
    "Dazu zwei echte EMG 81.....wer das will, ist damit wohl gut bedient." <<< Sehr diplomatisch, Ray...! *grins*
     
  19. paansen

    paansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #19
    naja wie schon gesagt jackson warrior WRMG hat zwar keine 81, aber die emg-hz die aber auch gut zum druck machen koennen (hoer dir mal children of bodom an die spielen u.a. damit)
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.09.04   #20
    Heisses Thema, also -> Diplomaten-Modus ON. Bloss nichts provozieren ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping