Bitte um Resonanz: Intro zu einem neuen Stück

von 22fret, 01.12.07.

  1. 22fret

    22fret Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Langenfeld/Rheinland
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    40
    Erstellt: 01.12.07   #1
    Hallihallo an alle,

    ich saß gestern am Rechner, um eine spontane Idee aufzunehmen, die vielleicht in einem der neuen Stücke meiner Band erscheinen soll. Wir spielen irgendwas zw. Jazz-Rock und Prog-Rock, ich bin mir aber noch nicht so ganz sicher, wohin es führen soll. Klar ist schon, es soll etwas ruhiger zugehen, mehr aber auch noch nicht. Da es sich auch erst einmal noch um eine grobe Grundidee handelt, war auch das Recording noch nicht ganz optimal, aber egal, für einen kurzen Einblick reicht es sicher.

    Aufnahme mit MAGIX music maker silver am Laptop, Epiphone LP Studio oder Special, weiß es nicht mehr genau. Rythmusspur beide PUs, Melodiespur nur Hals-PU. Effekte lediglich etwas Delay und Reverb, sonst völlig clean.

    Voilà: http://uploaded.to/?id=i6jbso

    Vielen DAnk schon mal für Eure Reaktionen, wie auch immer sie aussehen... :D
     
  2. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 08.12.07   #2
    ahhhh..sehr schön....geht runter wie Öl...............

    Kenn mich im Jazz nu gar nicht aus, bin aber für alles offen und dein Track gefällt mir wirklich gut. Schön smooooooth..................

    Gruß
     
  3. 22fret

    22fret Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Langenfeld/Rheinland
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.12.07   #3
    Vielen Dank. Vielleicht passt das Ganze doch eher in den Jazz-Bereich. Ich hatte mir sowieso schon sowas gedacht...
     
  4. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 11.12.07   #4
    Kann man davon demnächst eine Fortsetzung erwarten oder kann man von deiner Band irgendwo (myspace?) was hören?

    ...
     
  5. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 13.12.07   #5
    Wenn wir in Schubladen denken würd ich das eher in Richtung PopRock einordnen. Aber mir gefällts. Nicht falsch verstehen ;)

    Machste noch mehr damit?
    lg,
    t.
     
  6. 22fret

    22fret Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Langenfeld/Rheinland
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.12.07   #6
    Ja, da wird noch mehr draus gemacht, aber wir sind noch weit von der Fertigstellung entfernt. Wahrscheinlich wird es als Teil zu einem ProgRock-Stück dienen, so weit sind wir inzwischen. In 10min Spielzeit kann sich viel ändern, daher darf es auch ruhig partiell mal ein wenig nach PopRock klingen :D

    Wie genau kommst Du denn auf diese Einordnung,tuzz?
     
  7. buck

    buck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 16.12.07   #7
    Hallo.
    Sehr gut. Ewas weniger Hall und das ganze kriegt die 10 von max 10. Geht ausgezeichnet ins Jazzer Ohr.
     
  8. 22fret

    22fret Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Langenfeld/Rheinland
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.12.07   #8
    Besten Dank, zu freundlich :D . Ich habe Spaß an sowas, aber es ist nicht so ganz einfach, da gleichgesinnte zu finden, zumindest nicht, wenn man jemanden im eigenen Alter finden will...
    Aber davon ab, Du hast Recht, etwas weniger Hall hätte es ruhig sein können.

    Falls es Dich interessiert, ich hatte mal was hier für's Forum aufgenommen (Sad Ballad Jam). Lediglich das "Schlagzeug" und die Orgel waren vorgegeben. Alles andere, also Bass, Gitarren und Soundeffekte waren von mir. Ich hatte mich (wie konnte es anders sein? :) ) entschlossen, dem ganzen eine leicht jazzige FÄrbung zu geben. Wie gesagt, falls es Dich interessiert, hör' mal rein. Ist allerdings viereinhalb Minuten lang. http://uploaded.to/?id=hqk7h9
     
  9. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 17.12.07   #9
    ...ich habe mir deine Version von der Sadballad schon mal vor einiger Zeit angehört und fand sie nicht schlecht, aber bisserl fehlte mir da der pepp...........


    Gibt es den in im "Pott" niemanden für solche Mugge? Schade......hoffe du findest da jemanden.
    Ich zock zock auch allein vor mich hin und das wird wahrscheinlich noch ne Weile so bleiben. Schichtarbeiter halt, da ist das mit Proben usw. nicht so einfach......

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...