Bitte um Tipps für erstes Zusammenspielen

von FTsuperman, 29.08.06.

  1. FTsuperman

    FTsuperman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #1
    ich werde jetzt bald der erste mal nach langem allein-rumklimpern mit jemandem zusammen spielen (er ist schlagzeuger). womit fängt man denn am besten da an?
     
  2. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 30.08.06   #2
    @Ftsupermann:
    Ihr solltet erst mal separat alleine spielen, also erst mal der Schlagzeuger und dann Du. Danach spielt Ihr zusammen, ob es klappt oder nicht. Probiert es am besten mit einer Jam Session aus und probiert einfach etwas herrum und bastelt. :)
     
  3. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 30.08.06   #3
    Sucht euch Songs aus, die Ihr beide gut kennt und auch spielen könnt.
    So würde ich zumindest mal anfangen, um ein Gefühl füreinander zu bekommen.

    Bei Gitarre und Schlagzeug finde ich es eh nicht so sehr dramatisch, das erste Mal zusammen zu spielen. Als Drummer kann man ja recht flexibel auf das Gitarrenspiel reagieren. Zu Zweit gibts da nicht so viele Probleme wie z.B. mit einer Band, mit der man das erste Mal probt.

    Einfach ein paar geile Riffs aus dem Ärmel zaubern und Du wirst sehen, dass der Rest von alleine kommt.
     
  4. Stratodudler

    Stratodudler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 30.08.06   #4
    das sagt sich jetzt so einfach;-) ich glaub das wichtigste ist, dass wenn einer was sagen will der andere dann nicht spielt, wenn nicht gerade n stück gespielt wird hat jedes instrument funkstille, klingt einfach, ist es aber nicht!

    ich würd mit smells like teenspirit anfangen;-) ihr könnt auch gleich anfangen was eigenes zu machen macht einfach was ihr wollt aber denkt an das eben gesagte;-)

    MfG,
    Stratodudler!
     
  5. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 30.08.06   #5
    singt dazu noch einer? Wenn ja, dann wirklich einfach songs nachspielen.
    Wenn nein, dann des ganze halt wie ne jamsession gestalten...nur mit nem schlagzeug und einer gitarre ists doch recht schwer ne längere jamsession abwechslungsreich zu gestalten. (Vor allem wenn man noch eher eingeschränkte möglichkeiten hat)
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.08.06   #6
    onkelz - terpentin, sau einfach für alle beteiligten und so viele tipps brauch man fürn bisl zusammen rumklimpernwirklich nich, nen bischen taktgefühlt und das passt

    aber dat mit der funkstille zwischen den liedern is echt ma nen tipp mit dem man arbeiten kann :D
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 30.08.06   #7
    Ich sach mal so:

    Wenn Ihr beide ein paar songs kennt, die Ihr könnt, dann spielt die.
    Da könnt Ihr am ehesten mitkriegen, was der andere so auf der Pfanne hat.

    Wenn Ihr da Improvisationen einbaut (Solo) oder Ihr ne Session macht, kriegt Ihr am ehesten mit, ob Ihr mit einander könnt: also Euch gut ergänzt, gut aufeinander eingeht und so.

    Am Anfang auf jeden Fall was unverkrampftes, wo Ihr erst mal reinkommt. Session ist auch immer ne Frage von Tagesform und kann in Streß ausarten, wenn jeder auf jeden Fall dem anderen zeigen will, was er drauf hat.

    Macht ne Pause zwischendurch und sprecht einfach locker darüber, wie es so ist.
    Wenn Ihr die Möglichkeit habt, macht ne Aufnahme davon. Nicht mit dem Ziel der Perfektion, sondern mit dem Ziel, das gemeinsam anzuhören (während des Spiels ist man eher mit sich selbst beschäftigt) und gute Sachen festzuhalten und eventuell später auszubauen.

    Geht danach ein Bier oder ne Limo trinken und seid locker.

    Viel Spaß,

    x-Riff
     
  8. FTsuperman

    FTsuperman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #8
    okay, danke für die tipps!

    also der schlagzeuger hat schon ein/zwei jahre banderfahrung, an dem wirds wahrscheinlich nicht scheitern.

    also okay, ihr meint ganz locker ein paar akkorde schrammeln und er trommelt dazu?? alles klar, wir werdens ausprobieren, danke ;)
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 30.08.06   #9
    FT, das bringt mich drauf, was mir noch fehlte:

    Zu wessen Behuf und Frommen findet denn das ganze statt?
    Wollt Ihr einfach ´n bißchen jammen, willste mal den amp voll aufdrehen, habt Ihr im Auge, mal was miteinander musikalisch anzufangen, willste mal mit nem echten drum zusammenspielen statt Dich von Deinem Metronom nerven zu lassen, willste rausfinden, ob Du an ner Band Geschmack fändest?

    Je nachdem Du die Frage beantwortest, könnte man Dir auch konkretere Tipps geben.

    x-Riff
     
  10. FTsuperman

    FTsuperman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #10
    das ist so:
    ich hab angefangen gitarre zu spielen als mein kumpel schon in ner band gespielt hat. ich wollte dann auch mal mit ihm zusammen spielen, aber erstmal musste ich ja die grundsätzlichen techniken lernen. später hat es dann auch irgendwie nie geklappt weil er ja zb schon stress mit einer band hatte. ich hab dann in der zwischenzeit auch mit dem vorher regelmässigen gitarrenunterricht aufgehört weil ich keine lust mehr aufs alleine spielen hatte..
    jetzt ist es aber so, dass es seine band nicht mehr gibt, ich jetzt so das grundsätzliche spielen kann und wir jetzt endlich mal zusammen spielen wollen, wenns klappt gerne auch längerfristig und später natürlich auch noch mit mehreren instrumenten! aber jetzt stehen wir ja erstmal noch ganz am anfang!
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 30.08.06   #11
    Alles klar: dann jammt mal und die sache mit ein paar songs, die Ihr beide gut findet und spielen könnt, ist auch nicht verkehrt.
     
  12. FTsuperman

    FTsuperman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #12
    also mit intro, strophen, solo usw? wahrscheinlich müsste dann auch einer von uns dazu ein bisschen singen, denn einfach mit gitarre und drums 3 mal hintereinander die gleiche strophe spielen ist wahrscheinlich auch öde. alles klar, wird schon schiefgehen, danke!
     
  13. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 30.08.06   #13
    macht mal einfache songs. lass dir zuerst vom drummer nur den takt geben und spiel dazu, dann bekommt ihr beide ein gefühl wie der andere spielt.
    natürlich müsst ihr das gespielte auch gut beherrschen, sonst wird da nix draus, wenn du noch mal schnell was üben musst...
     
  14. Metal-Gary

    Metal-Gary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    155
    Erstellt: 31.08.06   #14
    also als ich das erste mal mit zwei anderen zusammen gespielt hab (noch ne gitarre und 1 schlagzeug) ham wir eigentlich nur smoke on the water zusammen gespielt um des mit dem tming mal zu üben und des kann ich auch empfehlen weil des halt einfach is *g* und dann ham wir noch so ein lied von nem gitarrenlernprogramm gespielt also ich lead und der andere solo des war scho voll cool macht auf jeden fall mehr spass wie alleine.
    oder wenn man zum beispiel was improviesiert und der drummer spielt dazu was cooles.
     
  15. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 31.08.06   #15
    FT:

    before I forget: Poste mal hier, was Ihr dann schließlich gemacht habt und wie es war!

    x-Riff
     
  16. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 31.08.06   #16
    Wir haben als aller erstes Song 2 von Blur nachgespielt, macht richtig Spaß und ist simpel und läßt sich gut mit einer Gitarre und Schlagzeug realiseren.
    Ansonsten haben wir wie schon gesagt Smells Like Teen Spirit gespielt und dann noch Little Sister von Queens Of The Stone Age, aber erstmal ohne Solo, ist doch ein bisschen sehr schwierig.
    Aber wir hatten da auch noch kein Gesang, Spaß gemacht hat es trotzdem.
    Das is auch das wichtigste, dass eben dabei Spaß hat. Da ist es eigentlich vollkommen egal, was ihr spielt, hauptsache es rockt :rock: .
     
Die Seite wird geladen...

mapping