Blasen ?

von Archangel13, 23.09.06.

  1. Archangel13

    Archangel13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #1
    Hi wollte mal fragen obn ihr zu beginn euerer Bas Karriere auch immer Blasen an den Spielfingern gehabt habt ,.... hatte heute wieder probe und hab am Zeige und Ringfinger wieder welcher auf den fingerkuppen ...

    MFG ARCH
     
  2. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 23.09.06   #2
    kommste am anfang nicht drumrum. Gehört nunmal dazu ;-)
    Gibt auch schon einige Tipps zur behandlung und zum vorbeugen dafür hier im forum oder sonst im netz.
    Einfach mal die SUchFunktion mit dem wörtchen "blasen" quälen ;-)

    bei groovemonster.de stand glaub ich mal was darüber ^^
     
  3. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 23.09.06   #3
    ganz normal da hat mir nur eins geholfen und das war weiterspielen so lange weiterspielen bis sich da hornhaut bildet dann merkstes nich mehr
     
  4. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 23.09.06   #4
    nachm ersten gig hatte ich blasen an den fingern, aber richtig fette :D
    besser is es immer täglich so anfangs 20 min zu spieln, dann 30 dann halt steigern, so bekommt man gut hornhaut :)
    mein lehrer meinte aber, wenn er 4 wochen im urlaub wäre -ohne bass- dann würd er danach auch keine gigs spieln, da er da auch große blasen bekäme....
    jetzt [nach 1 jahr unterricht] hab ich aber so gut wie nie blasen, ab und zu mal tun die finger bisschen weh, dass wars dann aber auch :D
     
  5. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 23.09.06   #5
    jans normal, musst halt nur oft genug spielen, mir ist es mal passiert das wir vor nem Gig mitm 500 Leuten (der bis dahin größte) 2 wochen net geprobt hatten und dann am Abend vorher 5 Stunden. DANN haste Blasen, die haste noch net gesehen :D (zu der Zeit spielte ich auch noch net soo lange).

    Naja während des Auftritts gingen die dann langsam auf. :evil: Worauf natürlich der halbe Bass mit ekelhaftem Zeug und n bisl Blut bedeckt war
     
  6. Nile

    Nile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.09.06   #6
    ich habe blasen erst nach zirka einem halben jahr bekommen, als ich angefangen habe, schneller zu spielen und jetzt reißt mir in regelmäßigen abständen die hornhaut ein und muss sich wieder neu bilden...
     
  7. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 23.09.06   #7
    Wenn Du später deine Spieltechnik änderst, kanns schon wieder zu Blasen kommen.

    Ich hab vom bassspielen schon mal Durst bekommen. Kennt Ihr jemanden, beim dem das auch schon mal so war? :rolleyes:
     
  8. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
  9. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 24.09.06   #9
    :D ich würde den Threadtitel ja ändern, das könnte man auch falsch verstehen :D also nicht so....medizinisch..... :D

    Aber Blasen sind an sich was normales. Wenn du dann schon was länger dabei bist und auch regelmäßig spielst, dann wird das auch weniger mit den Blasen.
     
  10. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #10
    ich hatte bis jez noch keine blasen!
     
  11. Archangel13

    Archangel13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #11
    ok so grpoße blasen wir jetzt hatte ich auch noch nie .... haben heute 4 stunden geprobt (Spielzeit von 4 stunden).... und hab mir endlich die 2 finger technik richtig bei gebracht ... also am mittelfinger ist die blase auch größer .. naja mal sehen..

    MFG
     
  12. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 24.09.06   #12
    ganz normal. was wär n basser ohne blasen. :D
    aber n tipp von mir:
    für langsame stücke spielste mit finger und für schnelle stücke holste blackey.

    so mach ich es zumindest.

    mfg
    FtH
     
  13. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #13
    Ich hatte am Anfang oft welche aber mitlerweile ist es so, dass mir meine Finger einfach irgendwann extrem weh tun, wenn ich zu lang spiele. (als würde man mit Schleifpapier über die Kuppen fahren). Dann kann ich erstmal 1-2 Tag kaum spielen.
     
  14. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 24.09.06   #14
    Ich hatte nie Blasen abe Hornhaut......und das passiert einfach. Ist ja auch klar, die Fingerkuppen "nutzen sich ab" und der Körper regel dagegen.

    Wenn`s schlimmer wird, einfach warten. Die Heut braucht Zeit. Aber das ist nichts gefährliches.
     
  15. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 24.09.06   #15
    hatte letzten samstag einen hammer gig, den abend davor auch noch generalprobe und die komplette letzte woche bandwoche, mit meiner anderen band...
    nach dem gig hatte ich blasen und konnte dementsprechend schlecht spielen zur bandwoche. hab mich also mal wieder ans plaktrum gewagt, hatte auch wa für sich :great:
    mittlerweile gehts aber wieder..
     
  16. Dieter5858

    Dieter5858 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #16
    Moin
    Ich hatte noch nie Blasen an den Grabbeln.
    Hornhaut kann man das nicht wirklich nennen was ich da hab.
    Ich glab ich spiele einfach etwas "Gefühlvoller" also ich hau da nicht so in die tasten wie manch anderer (Dann könnt ich ja auch gleich mit Pläc spielen).

    Ne aber mal im Ernst ich weis nicht ob das was damit zu tun hat das ich Handwerker bin und bei der Arbeit die Hände oft belastet sind (Manchmal auch etwas Säure abkriegen).
    Aber sonst find ich meine Hände noch recht geschmeidig :-)
     
  17. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 24.09.06   #17
    Ich hab dann Blasen wenn ich nicht oft genug spiele.

    Gewöhnlich hab ich ne Hornhaut am Zupffinger und am greiffinger, allerdings kam es bei meinem letzten Gig vor, dass wir 3x Havanna Affair von Ramones gespielt haben (kam beim Publikum so gut an, dass wir es 2x bei der Zugabe spielen mussten). Ich spiel eigentlich ohne Plek und hab Ramones natürlich hinten bei der Brücke gezupft. Bei Gigs bin ich aber immer in einem Status, dass ich neben der Musik nichts spüre. Nach dem Gig guck ich mich im Spiegel an:
    ein Brillenglas ist mir rausgefallen :D

    und ich hatte unglaubliche Schmerzen am rechten Zeigefinger: Diagnose: Bluterguss. Es hat sich eine dicke mit Blut gefüllte Blase gebildet, die erst nach einer Woche verschwand und ich hab in diser woche dann gelernt mit nem Plek zu spielen, da ich meinen Finger nicht benutzen konnte. Seitdem spiel ich Punk nur noch mit Plek (hab ich früher nie gemacht. WEnn man hart an der Brücke zupft bringts den selben effekt)
     
  18. Khayman

    Khayman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 24.09.06   #18
    .....das wird es mit Sicherheit sein...

    ich hatte auch noch nie Blasen an den Fingern, auch nie Beschwerden dass sie mir vom Bassen weh tun, und ich spiel jetzt schon paar Jahre täglich Bass... ich habe aber auch als Werkzeugmacher täglich auch ne recht solide Handarbeit im Job, da werden die Hände schon sehr belastbar....;)

    Allerdings kann ich meine Hände zwar als relativ klein aber als nicht geschmeidig bezeichnen, sie sind schon eher
    mit Schwielen übersät, vernarbt, ziemlich kräftig...aber ich mache den Job auch schon 26 Jahre....;)

    ...also sucht euch nen Job wo die Hände was zu tun bekommen, da klappts bassen auch ohne Blasen;) :D :D :D

    Khayman
     
  19. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 24.09.06   #19
    Mehr Erklärung bedarf es garnicht *g*
    Bei regelnmäßiger Belastung ist das kein Problem, aber mach mal 2 Wochen Pause...
    Spielst du den Plek oder Piz?
    Das größe Problem ist ja immer die Anschlaghand, und da da Plek spieler keine Blasen bekommen, ist durchaus verständlich. Mit meiner Greifhand hatte ich auch noch nie wirklich probleme (ok, nach ner 8 Stunden Probe hatten die Finger dann auch mal genug ^^)
     
  20. Khayman

    Khayman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 24.09.06   #20

    .....2 Finger, nur Finger.... keine Plek (nur ab und zu mal auf der Gitarre, meistens nehm ich da auch "nur" Finger) sehr, sehr selten mal den Daumen....:rolleyes:
    ...du meins ich habe Hornhaut auf den Fingern vom Bass spielen, nicht vom malochen?
    Hm, wenn ich 2/3 Wochen nicht arbeite, also im Urlaub, erholen sich die Hände schon merklich (und sichtlich), allerdings verzichte ich in der Zeit nicht auf's spielen..wahrscheinlich machts die Mischung aus beiden...Job und Freizeit...;)
    .....na ja, wenns der Sache dient.....:D

    Khayman
     
Die Seite wird geladen...

mapping