blast beat technik !

von dehumanizer, 06.12.04.

  1. dehumanizer

    dehumanizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.04   #1
    ich möchte gern von euch wissen, wie ihr blast beats spielt. damit meine ich jetzt nicht die rythmische aufteilung oder irgendetwas ähnliches sondern einfach, wie bekommt man das so schnell hin wie inferno von behemoth zum beispiel ... ich finde ich bin schon reltaiv schnell geworden mittlerweile aber habe das gefühl wenn ich das mehr als ne minute hinbekommen soll, kratz ich ab :) einige scheinen sich in solchen geschwindigkeiten kaum anzustrengen, irgendwelche techniken gibt es doch, um irgendwie mit einer bewegung 2 schläge zu erzeugen oder sowas nicht ? ... naja wenn mir einer weiterhlefen kann wärs ziemlich geil. irgendwelche links zu erklärungen oder selber erklären oder ka ... danke schonmal !!!
     
  2. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.12.04   #2
    Wie schon in dem anderen (!) Thread dazu gesagt: Nimm Unterricht! Und dann üb!
     
  3. dehumanizer

    dehumanizer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.04   #3
    wenn ich nicht weiss WAS ich üben soll, dann kann ich es auch nicht üben ... und mein schlagzeuglehrer macht keinen metal ... bei dem mach ich jazz schlagzeug deswegen frag ich HIER um rat und wenn jmd mir helfen kann denn is alles in ordnung, aber wenn du mir nich auf die frage antworten kannst las es doch einfach !!! also vielleicht kann mir jemand anders helfen ?
     
  4. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.12.04   #4
    Naja, auch Jazzer sollten fähig sein, dir zu erklären, wie du so einen Beat spielen kannst...

    Aber mehr zum Thema gibts im 16tel-mit-Links-Thread.
     
  5. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 06.12.04   #5
    Tja, was will man mehr. So a Jazz-Ausbildung is bestimmt ned schlecht. Wenn du a korrekte Technik lernen willst um schnell und locker zu spielen, is des doch ned verkehrt.
     
  6. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 06.12.04   #6
    und deswegen fragst du das einzige Drumborad in dem anscheinend nur 1 Promill' der Benutzer Ahnung haben!

    Also du sagst du lernst jazzen und kannst keine Wirbel? ...

    ... klingt komisch!

    Mag sein das ich altmodisch bin aber ich hab das Wirbeln bis zum erbrechen üben müssen und gebe es genauso weiter :rolleyes:


    Also wer die Mühle beherrscht sollte auch soche "Blastbeats" wie du sie nennst spielen können. Frag deinen imaginären Lehrer mal nach Wirbeln und Prellschlägen.

    So und jetzt geh!
     
  7. Huba

    Huba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    28.03.08
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köditz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 07.12.04   #7
    Ich habs etzt zwar scho soooo oft gesagt aber ich kanns ja nochmal Predigen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Doublestrokes lautet das magische Wort.

    Wenn du mal andere Threads lesen würdest, dann würdest du auch schlauer werden.
    Außerdem hatte ich auch mal einen Jazz-Lehrer.
    Ich spiele Deathmetal.
    Hab ihn nur für Hand und Fuß Technik gahabt!!!!!!
    Wenn der dirs net erklären kann dann bist du zu hohl oder dei Drummlehrer kann nix.
    Oder ihr redet aneinander vorbei!!!!!!!!!!
    Falls ihr überhaupt scho drüber geredet habt!
    Für den Fall das dei Lehrer nur ein Blender ist. Mach ich mir jetzt halt mal die Arbeit und schreibs dir im groben auf:

    (ich muß zu viel Zeit haben)

    Also Doublestrokes:

    Du schlägst mit der linken Hand runter aufs Fell.
    Beim Aufprall öffnest du die Hand.
    Aber nur die letzten drei Finger.
    Mit Zeigefinger und Daumen hälst du ihn.
    Beim wieder wegnehmen des Arms schließt du wieder die Hand so dass der Stick nochmal aufs Fell schlägt. Wichtig ist das der zweite so laut ist wieder der erste.

    Zum üben:

    LRLRLLRR LRLRLLRR
    RLRLRRLL RLRLRRLL
    RRRRRRRR LLLLLLLL
    LLLLLLLL RRRRRRRR

    und eben solche Sachen.

    Tripple Strokes gehen so ähnlich nur das du zwei mal das mit dem öffnen und schließen mit der Hand machst.
    Jetzt hock dich an dein Set hau dei Snare zu brei und üb so lang bis es richtig schnell is.
    Dann nimmste eine Hand weg und scho haste den üblich langweiligen Sound der Maschinengewehr-Snare. *und so was bring ich dem auch noch bei*

    Viel spaß und les ab und zu mal Threads oder Such nach Themen!!!!!
     
  8. Wurzelsepp

    Wurzelsepp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.07
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #8
    UI
    doublestrokes musi dann auch ma ueben :O)
    hoert sich um einiges leichter an

    Nun ma meine "wasIstTheorie?!" erklaerung ;)

    Prinzipiell ist blastbeat ja nur n ganz schneller wirbel. Also RLRLRL ...(R hihat/ride, L snare)
    Das mussu eben ueben und dazu eben Bass auf R....was ich demnaechst auch uebe heisst "doublestrokes".....ich brech mir da auch immer einen ab

    was ne ungemeine Erleichterung ist (wenn man schnell ist brauch mans aber nicht *G*), find ich, ist das Abwechseln der Beine. oder Hihat/ride in halftime zu betonen oder "R" ganz halftime spielen. bringt aber auch erst Erleichterung ab zB. 16tel ueber 190bmp (wie schnell man eben mit einem Fuss ist).....mit Betonung hoert sich aber auch nemmer so schnelle an.
    Wenn Tempoangabe net stimmt, verzeiht es mir...bin absolut kein Theoretiker *G*

    greez
     
  9. dehumanizer

    dehumanizer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #9
    @Huba

    ok danke für die mühe. also ehrlich gesagt hab ich meinen lehrer noch nicht gefragt, weil ich dachte wenn ich metaller frage is das besser weil die genau wissen was ich meine. naja sorry wg. nerven ;)
     
  10. Chrizz

    Chrizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    20.12.14
    Beiträge:
    378
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    72
    Erstellt: 10.12.04   #10
    Double Strokes sind meines Erachtens Drumbasics... (jaja, die Anglizismen... :) )
    Das hat nu nix mit Metal zu tun ;)
     
  11. dehumanizer

    dehumanizer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #11
    gut ich hatte einfach überhaupt keine ahnung ... deswegen hab ich gefragt
     
  12. Korvax

    Korvax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #12
    hi

    falls du etwas anschaungsmaterial brauchst hab ich mal den link ausgegraben zu Tim Waterson, der mal word fastest drummer war mit 1024 single strokes pro minute.

    isn trailer von seiner dvd in der er etwas fußtechnik demonstriert.

    klickst du hier

    grüße
     
  13. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.12.04   #13
    gut gut jetzt kann ich auch was mit dem Begriff Double Strokes anfangen danke Huba...

    ich habs schon mal bei meinem Lehrer gespielt...


    Aber der Name war bis jetzt noch nicht so geläufig trotzdem danke an Huba & den Rest!


    MFG paule
     
  14. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 24.12.04   #14
    Lustig, wie Virgil Donati mitfiebert. Aber naja, warum macht man sichs so schwer? Singles sind doch super, schaut auch besser aus!
     
  15. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 24.12.04   #15
    Wie soll denn das gehen, das sind 17 Pro sekunde


    Ok, hab's gesehen, aber so schnell braucht doch nun wirklich keiner spielen. Das hört man dann doch nichtmehr on du jetzt 500 oder 1000+ Schlläge in der Minute hast.
     
  16. Huba

    Huba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    28.03.08
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köditz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.12.04   #16
    Schlagzeug spielen ist kein Leistungssport, auch wenn viele es als solches ausüben.

    Ok solche Sachen sind Geil zu hören und zu sehen in solos...
    Aber in der Musik ist das meistens eher nicht angebracht.

    Wollte ich schon lang mal gesagt haben.
     
  17. Korvax

    Korvax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #17
    ich wollte ja damit auch nicht seine über-tolle geschwindigkeit anpreisen, sondern eher auf diese 40 sekunden im video, wo er n bissl diese mischung aus heel down und heel up erklärt :)
     
  18. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 06.04.05   #18
    Tja Leute, ich hab da b...hä? was? Ach kommt schon, so alt ist der Thread auch wieder nicht! :( ;)
    Ich hab da bei vicfirth.com ein lustiges Video entdeckt. Da könnt ihr ja mal probieren, euch die Technik abzugucken. :cool: Da dürften ein paar "blastbeats" dabei sein. :great:
    klickst du hier und guckst du dann!
     
  19. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 07.04.05   #19
  20. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 08.04.05   #20
    @allebeide: Tja, so gut der auch drummen kann, er hat leider vergessen seine Snare zu stimmen...:D

    Ähm, Homer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping