Blaze Bayley

von MC Jay, 15.09.05.

  1. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.09.05   #1
    Hallo die Runde,

    ich wollte euch fragen ob ihr Hintergrundinfos über den für Bruce Dickinson "eingesprungenen" Sänger habt. In welchen Bands er wirkt/wirkte bzw. was aus ihm geworden ist und wie er überhaupt in die Band kam.

    thx :great:
     
  2. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 15.09.05   #2
    Blaze war nicht der 2. Sänger von Maiden. Vor Bruce war ja schon Paul Di'Anno dabei. Davor evtl. noch andere unbekannte Sänger.

    Zuvor war Blaze bei Wolfsbane aktiv, siehe hier .

    Heute hat er ne Soloband, siehe hier und hier .

    Und zu Maiden kam er, weil er sich beworben hatte und sie ihn genommen haben :D
     
  3. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 15.09.05   #3
    Und der einzigst wahre Nachfolger von Dickinson waere Michael Kiske gewesen aber Deutsche nehmen die ja nicht ;)

    Fand Blaze mal richtig schlecht bei Maiden. :(
     
  4. KuttenBjuf

    KuttenBjuf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    1.12.06
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.09.05   #4
    Russ North war auch noch im Gespräch als Nachfolger.
    Hört euch mal das Cloven Hoof Album "A Sultan's Ransom" an - der hat imo ne noch geilere Stimme als alle anderen.
    Wäre die Wahl schlechthin gewesen - warum dann Blaze kam, der nun wirklich garkeinen hohen Töne beherrscht, bleibt wohl für immer ein Rätsel :rolleyes:
     
  5. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 15.09.05   #5
    Joo komischerweise hoert sich sein Solo-Zeuchs vom Gesang her viel besser an. Also das von Blaze.
     
  6. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 15.09.05   #6
    Was wiederum verstehen kann wer will - Ich nicht! Der passt weder optisch noch gesanglich (und das um Welten nicht)!
     
  7. The_Smokey

    The_Smokey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 15.09.05   #7
    Ich muss zugeben, dass mir Blaze vom Gesang her durchaus gefallen hat. Trotzdem würde ich nich sagen, dass er besser als Bruce war aber seine Stimme hat z.B. bei Virus oder Sign of the Cross gut zur Gesamtatmosphäre gepasst. Nichts desto trotz ist das wohl alles Geschmackssache. ;)
     
  8. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 15.09.05   #8
    Naja man muss bei einem neuen Saenger halt auch immer miteinplanen das er auch die alten Songs singen koennen sollte ( siehe Savatage mit Zak der das perfekt konnte ). Maiden ist halt nicht ne Band die einfach mal ihre alten Songs nicht mehr spielt nur weil der Neue sie nicht kann.
    Kanns auchnicht verstehen wieso sie den genommen ahben. Vielleicht war auch der Gedanke das sie einen Saenger nehmen der aber auch gar nichts von Bruce hat um den Vergleichen aus dem Weg zu gehen. Dickinson ist halt schon ein verdammt guter Saenger.
     
  9. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 15.09.05   #9
    Sing Paul Di'Anno nicht seid eh und je bei Savatage , ich weiß es nich thab da nicht so den Plan drüber , ich kenn nur die ganz alten Maiden Videos wo er noch dabei ist , ich wollt nur mal wissen das der jetzt macht.
     
  10. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 15.09.05   #10
    BLASPHEMIE !!!!!!!!!!!! ;)

    Paul hat mit Savatage gar nichts am Hut. Der Orginal-Saenger von Savatage ist Jon Oliva der durch Zak Stevens ersetzt wurde, der nun mit Circle2Circle seine eigene Band am Start hat. Zwischendurch hatten sie noch einen andern Saenger der es aber nichtmal auf eine CD geschafft hat. Falls Savatage sich nochmal entschliessen sollten was zu machen wird wohl Jon wieder den Gesang uebernehmen. Jon soll nach letzten Aussagen wieder voll da sein was seine Stimme angeht.

    Ich habe Savatage nur als Bespiel genommen weil sie eben auch einen Saengerwechsel hatten. Man haette auch Metal Church nehmen koennen. Mike konnte das ganze alte Zeuchs auch locker singen.
     
  11. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.09.05   #11
    Ist der Blaze der der u.a. auch das Lied "Falling Down" eingesungen hat? Kenne da nur das video und das is echt scheiße. Also, das Lied. Das video aber auch :p

    Passt einfach nicht, aber gut singen kann er denk iche ma.
     
  12. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 15.09.05   #12
    LOL :D

    Paul Di'Anno war seinerzeit richtig gut. Leider hat er sich nach Maiden lieber mit Koks als mit Musik beschäftigt und saß dann auch seine Zeit im Kittchen. Jetzt singt er bei seiner eigenen Band . Ich glaub die nennen sich Killers oder so. Sind aber nicht wirklich erfolgreich.
     
  13. Jerec

    Jerec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #13
    Ehrlich gesagt, als Blaze bei Maiden eingestiegen ist, hab ich aufgehört mir Maiden-Scheiben zu kaufen!
    Er mag ja wohl singen können, hat aber den Maiden-Sound total zum negativen verändert, weil er ja auch eine ganz andere Stimme als Bruce hat.
    Mir egal, wo er jetzt singt, Hauptsache Bruce ist wieder bei Maiden oder besser gesagt:
    Bruce IST Maiden!
     
  14. MC Jay

    MC Jay Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.09.05   #14
    Meiner Meinung nach passt Blaze wirklich nur auf X-Factor und das nachfolgealbum. Ich kann mir nicht vorstellen wie er einen der Klassiker singt und werde mir auch kein Bootleg davon anhören. Anderseits kann niemand wie er die Depri-Atmosphäre von X-Factor erzeugen. Für das Album passt er perfekt.
     
  15. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 16.09.05   #15
    Na ja, ein bißchen einseitig ist deine Einstellung ja schon. Ich schätze mal Steve Harris hatte einen nicht unerheblichen Anteil an der Ausrichtung von Iron Maiden Mitte der Neunziger (genauso wie zu jeder anderen Epoche der Band).
     
  16. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 16.09.05   #16
    Richtig: Steve Harris IST Maiden. ;)
     
  17. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 16.09.05   #17
    Ich kenne Blaze nicht in seiner anderweitigen musikalischen Schaffensphase aber bei Maiden war er grausam.
    Gut es mag auch daran liegen dass Bruce Dickinson ein derart guter Sänger ist und zudem überaus beliebt war/ist, dennoch bleibt mir Blaze`s Wahl unverständlich.
     
  18. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 16.09.05   #18
    Songwriter sind hauptsächlich Harris/Bruce/Smith, wobei gerade Adrian`s Lieder zu de besten gehören.
    Harris ist wohl der Masterchief und Bruce nun eben der Frontmann.
    Die andern glänzen halt als gute Musiker.
     
  19. MC Jay

    MC Jay Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.09.05   #19
    Ist es eigentlich so, dass sowohl Harris als auch Dickinson die gleichen Gitarrenskills wie z.B Adrian Smith und Co. besitzen oder beschränken sie sich beim Songwriten auf Melodie und Akkorde und lassen den anderen ihren Solofreiraum?
     
  20. Aragon

    Aragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hagen / NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.05   #20
    richtig, das die x-factor so depresiv war, liegt einfach daran, das Steve Harris sich zu dieser zeit von seiner Frau getrennt hat (mit der er immerin 5(!!!!) Kinder hat ).
    Das hat er selbst im interview gesagt. Und ich persönlich fand die alben mit Blaze richtig geil, mit der kleinen Anmerkung dass nicht Iron Maiden vornedrauf hätte stehen sollen ;)
     
Die Seite wird geladen...