Blindfold Test Digitalpianos

Claus

Claus

MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.174
Kekse
75.692
Jack von Andertons lässt von einem Kumpel einen Blindtest mit einigen Digitalpianos machen.
Genauer gesagt werden die Work Stations Korg Kronos und Yamaha Montage mit den Stage Pianos Roland RD 2000 und Nord Stage sowie dem (supergünstigen) Digital Compact Piano Casio CDP S100 verglichen.

Es gibt kurze Kommentare zum Piano Klang und eine Einschätzung der Tastatur mit bis zu 10 Punkten (eines ist nah dran).
Unterhaltsam und mit einer Überraschung in der Bewertung.


Gruß Claus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Leef

Leef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
16.03.07
Beiträge
4.421
Kekse
5.958
Genial! Danke für den Link.
 
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.646
Kekse
59.910
Ort
Celle, Germany
Unglaublich. Dann wissen wir ja, was wir den nächsten raten können, die nach einem Einsteiger-Piano fragen ;)
 
C

cosmok

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
21.04.12
Beiträge
1.224
Kekse
1.182
Ort
im Äther
Bin ich der einzige der sich beim Casio nicht wohl fühlt :) Zur Action kann ich nichts sagen. Zum Sound teile ich nicht die Meinung des Videos.
 
stuckl

stuckl

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
18.04.07
Beiträge
7.441
Kekse
4.800
Ich hab fast alle Marken aber das meistgespielte ist das casio px a 100 einfach weil leicht und integrierte Lautsprecher, super Tastatur für live und Pianosound mehr als lebhaft.
 
C

cosmok

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
21.04.12
Beiträge
1.224
Kekse
1.182
Ort
im Äther
Ok, das hör' ich mir nächste Woche mal live an das gute Stück(l).
 
McCoy

McCoy

HCA Jazz & Piano
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
28.04.05
Beiträge
10.892
Kekse
97.761
Ort
Süd-West
9:55 "Quite short." :rolleyes:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
skey68

skey68

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
19.05.08
Beiträge
1.192
Kekse
2.747
Ja - der Sound trägt überhaupt nicht...
 
Dromeus

Dromeus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
05.08.10
Beiträge
687
Kekse
3.216
Ort
Bad Krozingen
Piano Sounds sind ja immer auch Geschmackssache, aber das Casio ist für mich so deutlich schlechter, dass ich die Bewertung nicht wirklich nachvollziehen kann.
 
McCoy

McCoy

HCA Jazz & Piano
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
28.04.05
Beiträge
10.892
Kekse
97.761
Ort
Süd-West
Vielleicht sieht er das im Bandkontext, wo es auf das Sustain weniger ankommt, dafür mehr auf Durchsetzungsfähigkeit.
 
C

cosmok

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
21.04.12
Beiträge
1.224
Kekse
1.182
Ort
im Äther
Vielleicht sieht er das im Bandkontext, wo es auf das Sustain weniger ankommt, dafür mehr auf Durchsetzungsfähigkeit.

Da können die anderen Geräte wiederum mit 100erten Variationen aufwarten. Solo hätte ich gerne ein bisschen mehr Stringresonanz und Release. Das ist alles subjektiv. Ich lass bei kleinen Gigs den Kronos auch daheim und nehm' das D1 + Electro5d. Das reicht auch dicke :). Würde ich aufgrund des Tests ein Piano wählen wäre es das Nord oder das RD2000. Von beiden kenn' ich allerdings auch die Klaviatur sehr gut.
 
stuckl

stuckl

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
18.04.07
Beiträge
7.441
Kekse
4.800
Das stimmt mit dem short release, selbst bei den hochpreisigen wie gp 300 / 500.

Soll wohl einfach so'n klickmonster werden, das video. Marke "wow, wer hätte das gedacht. Schau dur auch das hier an und give a like"
 
McCoy

McCoy

HCA Jazz & Piano
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
28.04.05
Beiträge
10.892
Kekse
97.761
Ort
Süd-West
Ja, man kommt da schnell zu den Kritikpunkten an dem Video. Da hätte ich auch noch was ... :D
Aber ganz grundsätzlich finde ich die Idee, das mal so zu machen, sehr interessant.

Mein Kritikpunkt betrifft vor allem die Auswahl der Instrumente: Das Nord hat die hochwertigeste Fatartastatur mit 3 Sensoren und einem fantastischen Flügelsound. Der Montage hat dagegen "nur" eine BH-Tastatur, die einer GH entspricht, die nicht gegraded ist (also alle Tasten gleich schwer). Ich vermute, daß sie nur 2 Sensoren hat (stimmt das?). Soweit ich weiß, muß man den Bösendorfer-Sound erst nachinstallieren. Meine Frage wäre: Wie hätte eine NWX-Tastatur mit Bösendorfer-Sound gegenüber dem Nord abgeschnitten? (Klar, gemeint ist das P-515.) Und wie eine Kawai Grand Feel II?

Ich glaube, das Nord sticht da etwas heraus aus den anderen Instrumenten, daher hätte ich mir aus meiner Sicht eine etwas "pianistischere" Auswahl gewünscht.

Aber wie gesagt: Grundsätzlich finde ich die Idee gut, die sollen das öfter machen. :)

Viele Grüße,
McCoy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.646
Kekse
59.910
Ort
Celle, Germany
Kein Kurzweil dabei ;)
 
stuckl

stuckl

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
18.04.07
Beiträge
7.441
Kekse
4.800
Die bei Andertons kommen ja gern ein bissl verpeilt rüber (denke nur an den vox conti Test.)
 
siebass

siebass

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
17.10.11
Beiträge
2.830
Kekse
6.630
moin,
Grundsätzlich finde ich die Idee gut
im prinzip ja, solange ich meinen eigenen sinn behalten darf :):
im direkten vergleich ist es bei mir völlig eindeutig ein RD2000 geworden. mit dem nord konnte ich mir gar nicht anfreunden.
also: nette idee, nur nicht zu ernst nehmen.
horst
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Claus

Claus

MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.174
Kekse
75.692
Natürlich fehlt da Einiges, aber die Videos von Jack sind ja auch nur Andertons Absatzförderung durch "Infotainment". :)

Das Casio CDP S100 steht normalerweise im Wettbewerb zum Yamaha P-45 und ist eine typische Kontrastbesetzung, quasi der Dornfelder unter den Côte d'Or Grand Crus der Blindverkostung.
Die Tastatur hat es von den besseren Casios der letzten Jahre geerbt, sie wurde dort fast immer gut gefunden wie z.B. im Casio PX 5s.

Meine Frage wäre: Wie hätte eine NWX-Tastatur mit Bösendorfer-Sound gegenüber dem Nord abgeschnitten?
Ich spekuliere mal, dass D. Bingerz nicht gerade auf akustische Pianos "geeicht" ist und beim Casio ist die nächste Äußerung gleich nach dem spamplebezogenen "quite short" ein "quite cool".
Deshalb kann ich mir vorstellen, dass dieses für D. Bingerz gute Spielgefühl die Bewertung so weit nach oben drückt.
Eine "bessere" Hammermechanik muss bei ihm dann nicht unbedingt entsprechend gewürdigt werden, was die 7 Punkte für das Roland andeuten.

Gruß Claus
 
stuckl

stuckl

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
18.04.07
Beiträge
7.441
Kekse
4.800
Sie sollten den Test lieber mit jemandem machen der nicht auch sehenden Auges blind ist für das, was pianofeel ausmacht.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben