Blink 182 sound mit GT-6

von Marcus182, 06.09.05.

  1. Marcus182

    Marcus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #1
    Hi Leutz,
    kann mir einer vielleicht sagen, wie ich bei dem Boss GT-6 einen Blink 182 Sound hinkrieg? HAb leider noch nicht so viel ahnung, wie des funktioniert, weil ich des gerät noch net so lang hab. Thx schonmal für eure Antworten
     
  2. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 06.09.05   #2
    hm naja... so einen heftigen sound haben blink ja nun nicht. Außerdem hat sich beim letzten Album am Sound sehr viel getan... und Tom Delonge arbeitet auch mit vielen Verschiedenen sounds da... also gib mal ne richtung an (am besten eine cd)
     
  3. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #3
    das würde mich auch mal interessieren.
    ich hätte die fender td signature (super vorraussetzung :D), den marshall mg15 cdr und ein boss ds-2.
    ich würde gern den neuen sound haben, am ehesten den von dem lied down.
    lohnt sich da irgendein effekt oder bräuchte ich unbedingt eine semi für den sound?
     
  4. Marcus182

    Marcus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #4
    Ich mein so den sound wie bei take off your pants and jacket, mein amp is n peavey bandit 112. Thx
     
  5. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #5
    was für ne gitarre hast du?
    ansonst schön verzerrt (bässe am besten rausdrehn) und über den humbucker spielen. des wäre mein vorschlag
     
  6. Marcus182

    Marcus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #6
    ne Ibanez SZ 320
     
  7. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #7
    auf jeden fall mal über den hinteren humbucker spielen
     
  8. Marcus182

    Marcus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #8
    jo, mach ich, bässe hab ich jetzt mal auch fast ganz runter gedreht. hört sich jetzt wirklich geiler an, vielen dank
     
  9. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #9
    hab ich gern gemacht :D
    aber könnte mir vielleicht jemand helfen?
     
  10. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.09.05   #10
    der Blink Sound ist ziemlich hoch mittig.
    Gain auf 2 Uhr
    Bässe auf 12 Uhr
    Mitten auf 3 Uhr
    Höhen auf 2 Uhr

    und schön laut! :D

    so ungefär müsste da was bei rauskommen.

    Bei "Down" etwas weniger Gain und Höhen. Probier mal :great:
     
  11. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #11
    verzerrt spiel ich alles über den ds-2. und der hat nur einen toneregler und einen für das verrzerren.
    soll ich den tone regler also fast ganz aufdrehn?
     
  12. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 06.09.05   #12
    Für Down (oder Everytime I look for you) auf jedenfall den Steg Pickup/singelcoil verwenden.
     
  13. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 06.09.05   #13
    klar macht Tom Delonge bestimmt auch :D

    ma ernsthaft, Down ist noch nicht so schwer, wenig bass, viel höhen und dann zerrchannel aber gain nur bis etwa 2 aufdrehen.. das passt

    obvious ist viel schwerer...
     
  14. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #14
    das möchte ich doch stark bezweifeln zumindest bei down :screwy:
     
  15. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.09.05   #15
    hatte mal nen Video wo er den Song gerade zusammenbaut und ihn Travis und Mark vorstellt. Kein Plan wo das ist. Er meinte jedenfalls selbst, dass der Sound nur angezerrt sein soll und zuviel Höhen würd ich auch nicht reinmachen :rolleyes:
     
  16. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 07.09.05   #16
    Der Versuch den Sound nachzumachen is ja ganz lustig, wenn man schon die Signature von Fender hat, nur bräuchte man dann sowas wie ein gewisses Rektalfeuerchen, nur um das ganze zu vervollständigen.
    Crunch Channel tipp ich mal benutzt er vorwiegend.

    @OFFI, was meinst du?
     
  17. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #17
    könntest du des bitte mal online stellen, falls du es findest?
     
  18. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 07.09.05   #18
    ich mein den anfangssound, der klingt nicht sonderlich schwer, ist aber nicht leicht zu replizieren
     
  19. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 07.09.05   #19
    wenn irnonie da ist lass ich sie mal weg...er hat nur einen hummi auf der gitarre.

    und wohl, am hals pickup ist der sound viel zu voll/fett (nach meiner Beschreibungssprache^^) -->bezieht sich auf Strat mit 3Scoils
     
  20. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 07.09.05   #20
    war die ursprüngliche frage nicht auf das gt 6 bezogen? wieso hat da noch keiner eine einfache antwort gegeben

    also ich hab das gt 8 das ist ja dem gt 6 sehr ähnlich aber nun gut. wenn du wirklich bei diesen 320 presets keinen einzigen sound gefunden hast, der dir passt, dann versuch es so

    nimm ein presset, gibt alles raus bis auf die distortion/ overdrive sachen, also die treter such dir da einen nicht zu häftigen, und spiel dich damit, das reicht eigentlich immer um den gewünschten sound zu erzeugen
     
Die Seite wird geladen...

mapping