Blood Brothers

von issejal, 18.10.05.

  1. issejal

    issejal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #1
    Guten Tag erstmal,
    ich möchte gerne das Intro von Papa Roach - Blood Brothers spielen

    Tab:

    ---------------------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------------------
    ---7-7-10-7-9--------7-7-10-7---------7-------7-7-10-7-9-------
    --------------10-7-----------10-10-10--10----------------10-7--
    ---------------------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------------------

    --------------------------
    --7-7-10-7----------------
    -----------10-7-7-8-7-----
    --------------------------
    --------------------------
    --------------------------


    1.Sollte ich hier den Wechselschlag konsequent einhalten, auch wenn beim ersten Wechsel von der D-Saite auf die G-Saite der Weg am kürzesten ist?
    2.jeder finger sollte ja einem bund zugeordnet werden, sollte ich den zeigefinger beim ersten Wechsel von der D-Saite auf die G-Saite (7.Bund) schnell auf die g-Saite legen oder gibts eine andere Technik hierfür. Ich habe nämlich das Problem, dass an dieser Stelle immer eine kleine Pause auftritt.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :)
     
  2. Ghost_fool

    Ghost_fool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Koblenz, RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #2
    Erstes Prob kein Plan, aber das mit dem Finger....also ich spiel das einfach indem ich den Zeigefinger im 7. bund auf D UND G liegen habe da brauch ich auch nichts zu bewegen.
     
  3. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 18.10.05   #3
    Zu 1:
    Ich würde den Wechselschlag durchziehen, wenn man da andere Techniken reinbringt, könnte denke ich der Rhythmus leiden.
    Zu 2:
    Mein Lehrer hat mir beigebracht, den Finger einfach auf die andere Saite zu "rollen", damit man schnell und sauber greifen kann, die andere Saite aber nichtmehr schwingt ;)
    Kleiner Tipp zum Üben von diesem "Rollen": Das Intro von Iron Maidens "Fear of the dark"
     
  4. issejal

    issejal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #4
    ok, werd den wechselschlag durchziehen, aber ich versteh das mit dem "Rollen" nicht so ganz!? Kannst du das noch genauer erklären? nach unten kann ichs mir ja einigermaßen vorstellen, aber beim anfang von "fear of the dark" muss man ja von der g-saite auf die a-saite... :confused:
     
  5. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 18.10.05   #5
    Hmm... also bei meiner Version von Fear of the dark geht das von der h auf die g und zurück :-/

    Also bei nicht nebeneinander liegenden Saiten mache ich es immer mit einem richtigen Barre, aber das ist glaube ich nicht die optimale Lösung (oft klingen beide Töne). Und wenn du auf eine benachbarte Saite "hochrollen" willst, solltest du am besten einfach auf der unteren Saite den Finger bereits flach aufsetzen, damit du auf der oberen Saite ziemlich senkrecht zum Griffbrett greifen kannst
     
  6. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 18.10.05   #6
    stimmt das mit dem rollen ist bei Fear of the dark ganz gut, aber im enst ich mach lieber gedigen mit nem barre und stop die eine seit ab k.a. wie ich das mache sie klingt auf jedenfall nicht mehr... :-D
    Würde dir aber auch empfehlen komnsequent den Wechselschlag zu machen...
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 18.10.05   #7
    Moin! :D
    Also ich spiel die Version hier, find ich besser... :o
    ---------------------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------------------
    ---7-7-10-7-9--------7-7-10-7---------7-------7-7-10-7-9-------
    --------------10-7-----------10-10-10--10----------------10-7--
    ---------------------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------------------

    --------------------------
    --------------------------
    --7-7-10-7----------------
    -----------10-7-7-8-7-----
    --------------------------
    --------------------------


    der Gitarrist von Roach spielt das mit Downstrokes
    mit Wechselschlag is das aber auch kein Problem wenn man ma langsam anfängt

    Edit: LoL
    gar net gecheckt das du auch die Version spielst :D
    also
    7= Zeigefinger
    10 = kleiner Finger
    9 = Ringfinger
    8 = Mittelfinger
     
  8. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.10.05   #8
    außer das sein tab dann später irgendwie jeweils eine Saite zu hoch gerutscht ist :D

    btw. ich würde dir Wechselschlag empfehlen, ist wenn du es konsequent machst wesentlich einfacher als die ganze Zeit Downs zu machen. Und ja ich würde den Zeigefinger auf beide Saiten legen und die 7er meistens gemutet spielen und eben immer nur paar bestimmte Noten betonen ;)
     
  9. issejal

    issejal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #9
    Danke für eure schnelle Hilfe, werd dann mal fleißig weiter üben :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping