Bloss ne simple Frage?

von Iron-Maiden, 24.01.05.

  1. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 24.01.05   #1
    Hi,

    habe gar keine Ahnung vom Bas und spiele auch gar keinen, hatte auch nie die Ehre nen Bassisten inna Band zu hamm....

    Fingerpick......werden da nur single notes gegriffen oder greift man da auch Riffs?

    Geht hier um nen Song an dem ich schreibe....deswegen....das wars auch schon, ciao!
     
  2. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 24.01.05   #2
    Musikstil, Tempo, Akkorde, Können des Bassspielers?
    Ist alles davon abhängig.
    Generell ist zu sagen dass die meisten Bassisten (auch ich) lieber mehrere Noten schnell hintereinander spielen als zwei oder drei auf einmal anschlagen.
     
  3. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 24.01.05   #3
    Okay, dann geh ich heir von der Mehrheit aus und verschohne meinen Bassisten den es noch ncith gibt :)

    Danke
     
  4. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.01.05   #4
    Riffs greifen? Wat meinst du?
     
  5. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 24.01.05   #5
    Hab ich mich auch grad gefragt... wie greift man einen Riff???

    Meint er vielleicht Doublestops? Chord-Spiel auf em Bass? :confused:
     
  6. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 24.01.05   #6
    Mit Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger kann man Powerchords auf drei Saiten schon mal greifen. Mach ich manchmal bei Jazzigeren Sachen.
     
  7. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 24.01.05   #7
    man kann auch Powerchords mit Zeigefinger, Mittel- und Ringfinger greifen, wie zur Hölle setzt man da den Daumen ein? :screwy:
     
  8. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 24.01.05   #8
    Du hast beim spielen den Daumen doch sowieso auf Tonabnehmer oder E-Saite, da kannst die doch mit dem Daumen auch anschlagen und für die zwei Saiten drüber Zeigefinger und Mittelfinger benutzen, oder?
    Oder hab ich ne komische Hand?
     
  9. illbleed

    illbleed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #9
    Vllt. ging er wie ich davon aus, dass du mit "greifen" das Greifen der Bünde meinst, also mit'm Daumen der linken Hand auf's Griffbrett zu drücken, was ja nicht so praktisch wäre ;)
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 24.01.05   #10
    ahsoo, jap genau das hab ich gedacht :rolleyes:

    hab das vorhin versucht zu rekonstruieren, wie das wohl aussehen müsste und es war mehr als lächerlich :D
     
  11. Loki

    Loki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #11
    Könnt ihr keine Finger spreizen?:confused:
    Aber man kann auch mit dem Daumen anner rechten Hand noch gut spielen, man muss nur üben^^

    Naja, aber meistens sind es halt einzelne Noten, die hintereinander gespielt werden:great:
     
  12. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.01.05   #12
    Es hörte sich nach dem Daumen der Greifhand an...
    Picking mit dem Daumen is ja recht üblich.
    Aber wie man nen Riff greift weiß ich immer noch net. ;)
     
  13. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 25.01.05   #13
    Ich hab keine Ahnung was du meinst mit "Riffs spielen".
     
  14. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #14
    also ich bin ja überläufer und da ich mich noch dunkel ans gitarrespielen erinnern kann, würde ich sagen, er meint powerchords. also zum grundton noch die quinte auf der nächsten saite greifen und dann beide gleichzeitig anschlagen. manchmal noch die oktave dazu.
    also ich finde, dass das eher bescheiden klingt und gerade bei rockigen sachen eher kontraproduktiv ist. besser sind einzeltöne bzw. ein durchgehender basslauf, das klingt auch fett. (siehe beatsteaks)

    aber wie will ein reiner gitarrist ne bass line schreiben? dann muss der arme bassist wohl nur grundtöne achteln...
     
  15. 08/15

    08/15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.09
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 25.01.05   #15
    Siehe speziell I don't care as long as you sing. Der Basslauf ist so simpel, das den jeder Idiot spielen kann, und trotzdem für mich an Genialität nicht zu überbieten:great:
     
  16. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 25.01.05   #16
    Komm auch drauf an... wenn man wie Steve Harris spielt kommen Powerchords auf em Bass manchmal recht gut ;)

    Aber warum meldet sich der Autor dieses Threads nicht mehr? Ist gar nicht sein Stil, der hat doch immer was zu sagen :D (siehe OT-Bereich)
     
  17. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.01.05   #17
    Sorry, da bin ich :D

    Woll´ja auch nur wissen, ob - wenn ich einen Song schreibe - ich dem Bassisten nur Single Notes geben soll oder auch Chords, habe wie gesagt null Ahnung vom Bass und hab deswegen nachgefragt!
     
  18. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 25.01.05   #18
    Tja, wäre man doch ein wenig bewanderter in der Musiktheorie...:p

    Nein, also mal ganz im Ernst.
    Selbst ein Gitarrist sollte eine zufriedenstellende Basslinie kreieren können.

    Welcher Musikstil ist es denn überhaupt???
    Also ne Funkbasslinie brauchst du als Gitarrist gar net erst anfangen:rolleyes:


    Edit:
    Warum überlässt du es nicht dem zukünftigen Bassisten???
     
  19. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.01.05   #19
    Weil es keinen gibt, ich schreibe schon seit Jahren Songs, allerdings ohne Bass, Bassisten hats auch nie gegeben, wurde durch nen Keyboord Bass ersetzt :screwy:

    Trashiges Metal.....Bass lastig is der Stil......
     
  20. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 25.01.05   #20
    Würd ich auch sagen soll er das selber machen. Gib ihm halt die Grundtöne und entweder achtelt er oder denkt sich was aus...
     
Die Seite wird geladen...

mapping