Blue Bluebird? oder ein Audio technica?

von *JEAN*, 21.03.07.

  1. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 21.03.07   #1
    Blue Bluebird
    [​IMG]


    ich bin auf der suche nach nem neuem gesangs mic....
    da ich bei Blue und AudioTechnica auf der quelle sitzt sollte es eines werden von diesen herrsteller ...

    das Blue mic kenn ich nicht macht jedoch einen ordentlichen eindruck!
    hatt jemand von euch mit nem Blue mic gearbeitet?

    gruss
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 21.03.07   #2
    Ich hätte beinahe, das Baby Bottle gekauft, bekam dann aber das CAD E-350 für weniger. Ich finde die Marke sehr symphatisch. Ich habe die neuen Bühnenmikros mal zum Test gehabt. Ausgefallenes Design gute Technik.
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 25.03.07   #3
    welches Audio Technica meinst Du denn?

    Audio Technica wird oft von Europäern in den "fernost"-Sack gesteckt womit man der Marke unrecht tut. Die sind schon sehr lange sehr erfolgreich dabei. Ich persönlich mag die 4047 und 4050 Mikros sehr gern
     
  4. *JEAN*

    *JEAN* Threadersteller Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 31.03.07   #4
    nun ..so ich hab mal getestet und verglichen ...

    das bluebird sieht cool aus und gefällt auch von sound her recht gut!
    2 mankos; die spinne ist für in den müll und der mitgeliferte popschutz ist für den *arsch?":o .

    der sound ist recht direkt.. von daher eigentlich recht gut ..weiter im test hatte ich das 4040, 4047, und das 4050

    das 4047 hatt mir sehr gut gefallen ...vorallem an der akkustische gitarre leider färbte mir diesen den gesang der sängerin zu sehr.
    auch das 4050 empfand ich ähnlich .. ich hab mich schlussendlich für das 4040er entschieden .. passte perfekt zur stimme der sängerin ... und von daher war er mein testsiger ..
    mal wieder ein beweiss das man ein mic erst vergleichen soll bevor man kauft ... ich zumindest hätte mehr erwartet vom bluebird...naja und das es das günstigste mic war welches ich genommen habe macht mich auch froh... da kann ich ein wenig länger im urlaub bleiben ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping