Blues

von AlBundy, 22.01.05.

  1. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 22.01.05   #1
    Hi
    Ich würd gern mal nen schönen Blues spielen, höre halt in der regel mehr so metal,rock etc kenne deshalb kaum blues künster bzw lieder.

    habe Guitar Pro und Power tab, könnt aber auch einfach songname schreiben ich werds schon finden, am besten wäre es aber wenn ihr tabs gleich postet. Schwierigkeit ist egal aber wenns geht sollte es halt spielbar sein ^^ ich spiel erst seit letztem Sommer (üb aber viel)
    kann auch total einfach sein, sollte sich halt gut anhören :)

    Gruß Al
     
  2. Slowhand

    Slowhand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.01.05   #2
    Etliche Blues Power Tabs (u.a. von Eric Clapton, Stevie Ray Vaughan, Gary Moore, Johnny Winter) findest du hier:

    INSTANT POWER TABS

    ;)
     
  3. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 22.01.05   #3
    Von Chuck Berry: Johnny B. Goode. Ansonsten spielst du einfach 4 Takte in E, dann 2 Takte in A, dann wieder 2 Takte in E, dann 1 Takt in H, 1 Takt in A und wieder von vorne. Das klingt schon ganz gut und schon hat man einen Blues in E gespielt. Man kann natürlich viele Variationen einbauen.Z.b.:E,E6,E7,E6,E...
     
  4. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 22.01.05   #4
    Sweet Home Chicago ist sehr empfehlenswert ;)
     
  5. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 22.01.05   #5
  6. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.05   #6
  7. Guitar

    Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.05
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.01.05   #7
    Die Page ist echt super:great: Nun hätte ich aber eine frage dazu: Ich hab mir dort ein paar Gitarren samples angehört der den Sound der typischen Blues Gitarren "Fender Startocaster u. Gibson Les Paul" demonstrieren soll, da bin ich auf zwei Klipps gestoßen die ich einfach nur Geil finde. Die Tabs dazu stehen da leider nirgends und ich weiß auch nicht ob das bekannte Blues lider von bekannten Gitarristen sind. Drum will ich euch bitten die Musik Klipps mal anzuhören, vielleicht weiß jemand von euch mehr als ich und kann evt. sogar noch mit ein Tab dienen, worüber ich mich sehr freuen würde:)

    Klipp 1, Die Fender http://www.blueslessons.de/Sample%20Stratocaster1.mp3

    Klipp 2: Die Gibson: http://www.blueslessons.de/Sample%20Les%20Paul3.mp3
     
  8. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 23.01.05   #8

    Also ich würde dir für den Stratsound den Gitarristen Stevie Ray Vaughn empfehlen. Der spielt ähmlich wie im 1. Beispiel, auch schonmal funky.
    Für den Les Paul Sound könntest du dir mal Gary Moore's Bluessachen anhören.

    Ich würde die anstelle der Tabs das Buch 'Blues Guitar Rules' von Peter Fisher empfehlen. Er stellt darin die wichtigsten Bluesgitarristen vor, mit den typischen Licks und jeweils einem Beispielsolo. Er erzählt auch einiges über den Sound. Es liegt eine CD bei, auf der er selber die Soli spielt, so dass du direkt einen Höreindruck bekommst.

    Gruss,

    Stringgod
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 23.01.05   #9
    Beim Blues außerdem sauwichtig: hören, hören, hören. Robert Cray, B.B. King, Johnny Winter, Walter Trout, Lonnie Mack, Robben Ford, Steve Ray Vaughan, Hendrix (seine "Red House" Studioversion ist ein MUSS) - jeder spielt den Blues mit seinem ganz persönlichen Ausdruck, obwohl die Töne meist dieselben sind. Mal härter und rockiger, mal braver und "klassicher". Wenn man sich von allen nach und nach "seine" Scheibe abschneidet, ist das ein guter Weg.
     
  10. Masterfoo

    Masterfoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 23.01.05   #10
    cool du kennst Robert Cray :)
    Schade ist nur das es wo wenige Tabs von dem gibt!
    Naja mal zum Blues ich habe auch vor kurzen erst angefang mich mit Blues zu beschäftigen.. und was soll ich sagen, ich garnicht mehr aufhören :)
    Ich kann dir auch das Buck Blues you can use empfehlen.. ist wirklich gut!
     
  11. AlBundy

    AlBundy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 23.01.05   #11
    Danke jungs haben sich ja richtig viele gemeldet ! :)
     
  12. Tremolo

    Tremolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 23.01.05   #12
    ich würde noch Jimmi Vaughan, John Lee Hooker und Muddy Waters auf die Liste setzen
     
  13. Masterfoo

    Masterfoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 23.01.05   #13
    @Al

    Mir ist grae aufgefallen das dein Strat link ein lied von Eric Clapton sein könnte.. lied sach ich dir aber noch!!
     
  14. AlBundy

    AlBundy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 24.01.05   #14
    den linke hatte Guitar gepostet
     
  15. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 24.01.05   #15
    Buddy Guy, Peter Green (frühe Fleetwood Mac), die junge Bonnie Raitt, Berhard Allison, Albert Collins, Albert King, Billy Gibbons ....

    und in Deutschland bitte Gregor Hilden nicht vergessen.....

    Für ganz mutige in Sachen Bottleneck: Sonny Landreth!
     
Die Seite wird geladen...

mapping