Bodentreter kaputt??

von AnAcOndA, 13.09.04.

  1. AnAcOndA

    AnAcOndA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 13.09.04   #1
    Hallo,

    Erst mal das Problem:

    Mein Tremolo/Vibrato-Effekt (Marshall VT-1 Vibratrem) funktioniert zwar, nur ist der Effekt erst dann hörbar, wenn man den "DEEP"-Regler halb aufgedreht hat. :confused:

    Meine wichtige Frage:

    Ist das ein Defekt des Gerätes oder kann es auch eine typische Eigenschaft des Bodentreters sein?

    Was für Erfahrungen habt ihr denn so gemacht mit euren Bodentretern (muss nicht unbedingt der selbe Typ sein)?

    Ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen!

    Ich bedanke im voraus!

    anaconda
     
  2. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 14.09.04   #2
    ohne es gehört zu haben oder das pedal zu kennen, sag ich mal:
    ein deep oder depth-regler bei nem tremolo/vibrato-effekt regelt den grad der modulierung, sprich z.B der lautstärkeveränderung beim tremolo oder der tonhöhe beim vibrato. je geringer der eingestellt ist, desto weniger hörbar der effekt.
    bei entsprechenden boss-geräten muss man den regler auch mindestens auf halb stellen, sonst ist der effekt sehr schwach. scheint also schon ok zu sein.
     
  3. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 14.09.04   #3
    das ist schon fast normal. meinen DOD muss man auch min. bis 50% aufdrehen um überhaupt nen Overdrive zu hören.
     
  4. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 14.09.04   #4

    DOD :D

    Jo, bei meinem dod wirds auch erst ab hälfte richtig hörbar.
    Aber so 1-2 vor Hälfte fängts praktisch "stufenweise" an...
    und so 1-3 nach der Hälfte, gibts auch keine großen veränderungen mehr.

    Liegt daran das das lineare Potis sind, und keine logarithmischen(schreibfÄhler).

    Du könntest die Impedanz des jetzigen Potis ablesen(steht hinten drauf, wenn nicht mitm meßgerät wenn man ganz nach links gedreht hat messen), und die nen logarithmisches mit gleicher impedanz kaufen.
    Dann wäre es "gleichmäsiger".
     
  5. Controll

    Controll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    737
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    387
    Erstellt: 12.07.06   #5
    Also ich hab mir das Vibratrem jetzt auch zugelegt und ich muss sagen, ich bin zu Hause erstmal erschrocken, wie wenig man da regeln kann.

    Also der Depth muss wirklich fast voll auf sein, der Speed muss zwischen 10 und 2 Uhr und nen Effekt hör ich erst dann, wenn der Shape regler komplett auf rechts ist. Achso. Und ob Vibra oder Trem ist dem Pedal scheinbar egal.

    Es kommt immer das selbe raus und ne andere Einstellung der Regler bringt auch nicht.

    Fazit: Sehr sehr beschränkter Effekt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping