Bodentreter neu lackieren?!

von SaitenQu?ler, 09.07.05.

  1. SaitenQu?ler

    SaitenQu?ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    95
    Erstellt: 09.07.05   #1
    Hallo,
    Ich hab mir vor einiger Zeit ein Line6 MM4 gebraucht gekauft welches
    schon ziehmlich mitgenommen aussieht.Es ist ziehmlich dunkel blau.
    Die neueren bzw. die die immoment noch verkauft werden sind glaube ich eher hell blau.
    ( sieht auch besser aus )
    Jetzt wollte ich es die Tage mal lackieren.Warscheinlich dann hell blau oder vielleicht auch in einer anderen Farbe.Habt ihr Tipps wie ich das am besten anstelle und welchen Lack ich dafür holen sollte?
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 10.07.05   #2
    tipps kann ich dir nicht geben, :-)D) aber ich würd mir die Mühe sparen den zu lackieren. Weil wenn du den nicht wirklich professionell lackierst hast du den lack innerhalb von 3 Tagen runtergetreten..
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 10.07.05   #3
    Ich würd den alten Lack mit Schmiergelpapier weg machen, dann mit Sprühlack ausm Baumarkt neue Schicht drüber sprayen, ggf. noch ne zweite. Gut Trocknen lassen und dann noch ne Runde Klarlack über die G´schicht.
     
  4. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.07.05   #4
    dann soltes du denn auch neu grundiren
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.07.05   #5
    Wenn du´s wirklich machemn willst....

    Alten Lack abschleifen, dann sauber Polieren (drauf achten das du den ´Rohling´ nicht mit den Patschern befummelst, denn die sind fettig und dann hält der Lack nicht mehr!)

    Danach ´ne Schicht Grundierung, bei hellem Anstrich weisse oder hellgraue Grundierung, bei dunklem Anstrich schwarze oder dunkel graue Grundierung.

    Danach gut verdünnt die erste Schicht Lack (welchen, da musst du wen fragen der Ahnung von solchen Sachen hat...ich kann dir nur was zu Acryl-Lacken erzählen und die sind ungeeignet!) trocknen lassen....und dann die nächste Schicht....solange biss alles bedeckt ist...nach jeder Lackschicht solltest du alles Planpolieren, damit alles glatt ist und gut aussieht!


    Danach kommt noch 1-2 Schichten Klarlack...dann wird nochmal poliert und FERTIG!
     
  6. notiesrequired

    notiesrequired Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 06.11.05   #6
    Hey Leute, womit kann ich denn ne Schrift wie beim Okko Diablo machen? Einfache Acrylfarbe? Die müsste ja auch unter 2-3 Schichten Klarlack halten.... Hat jemand sowas schonmal gemacht?

    Transferfolie kommt nicht in Frage, ich finde diesen "gepinselten" Style des Okkos zu geil :D
     
  7. Byakugan

    Byakugan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    12.02.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #7
    nimm tipp-ex ^^

    ne, ich denk mal wenn du die farbe raufgehauen hast und dann ne gute farbe für die schrift nimmst sollts mit dem klarlack der noch kommt halten
     
  8. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #8
    is doch geil, wenns mit der zeit richtig mitgenommen aussieht :cool:

    warum kommen manche immer aus solche ideen???:screwy:

    ach ja...wenn du willst, kann ich dir das pedal mit echtcarbon beschichten :D
     
  9. notiesrequired

    notiesrequired Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 10.11.05   #9
    Schonmal was von "Marke Eigenbau" gehört? Da siehts halt lackiert doch ein wenig edler aus :rolleyes:
     
  10. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 10.11.05   #10
    also bei dem okko-teil isses transferfolie, aber mit ner schablone (also klebefolie+cutter) bekommt man das auch schön hin... die 3-d schrift in der mitte des okkos mit winwowcolor (sorry, muss selbst lachen^^) und dann klarlack drüberhaun, wäre die einzige idee, die mir kommt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping