Bogner Überschall Box

von Peavey5150, 30.09.05.

  1. Peavey5150

    Peavey5150 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.05.15
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.05   #1
    Hallo!
    Spiele schon seit längerem meinen 5150 über die original 5150 Box.... Hab ihn jetzt mal auch übere 2 andere Boxen gespielt, nur um die Unterschiede festzustellen, und ich muss sagen die Unterschiede sind gewaltig! Getestet hab ich die Marshall 1960 Lead (mit den G12T75) und über eine Diezel 4x12er (mit V30s).... gefallen mir beide weit aus besser als die 5150, sowohl der warme druckvolle sound der V30er wie auch der rauhe marshall-sound der G12T75er.
    Hat irgendwer Erfahrungen mit dem Bogner Übercab? Diese hat nämlich beide Speaker kombiniert.... als Alternative gäbs für mich noch die Mesa Rectifier Standart 4x12er.
    Bin dankbar für jedes Review beider Boxen!
    mfg
     
  2. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 30.09.05   #2
    Hallo und herzlich willkommen im Forum!

    Leider kann ich dir selbst nichts zu den von dir ausgewählten Boxen sagen, aber ein Review der Mesabox gibt es hier zu lesen. Einfach mal in den Ampreview - Thread schauen, da stehen auch einige Reviews zu Boxen drinnen ;o)

    Würdest du denn deine 5150 Box dann verkaufen? Wenn ja, um wieviel und würdest du sie auch versenden?

    greetz
    jazzz
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 30.09.05   #3
    Ich habe eine Bogner Box mit vier V30. Die ist sehr sehr geil. Im Vegleich zur Mesa löst sie besser auf, hat mehr Mitten und klingt ausgewogener. Die Mesa wirkte direkt daneben etwas leblos. Jedenfalls ist die Bogner Box ausgezeichnet, die Ü-Box dürfte sich hauptsächlich durch die Speaker unterscheiden. Bevor es jemand anderes sagt: es gibt z.B. auch noch die HoS Seven T5, allerdings nur direkt ab House of Speakers. Deshalb ist es schwer mit ausprobieren, Mick hat allerdings für den Herbst die Rundreise einer Box zu Interessenten angekündigt.
    Ein Speakertausch ist übrigens bei keiner Box ein Problem: alte Speaker abschrauben, neue rein und Kabel umstecken. Du kannst ohne weiteres eine V30 Box zur Misch-Box umbauen, die G12T-75 Speaker bekommt man auch sehr einfach für ~50EUR/Stk. gebraucht.
     
  4. Peavey5150

    Peavey5150 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.05.15
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.05   #4
    Naja, möchte sie schon noch behalten, falls ich plötzlich mal 2 Boxen an verschiedenen Orten brauche..... jedoch danke für eure Antworten :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping