Boosten - einmal / zweimal?

von monthy, 06.01.08.

  1. monthy

    monthy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #1
    Heyho zusammen,

    demnächszt geht meine Bestellung meim großen T raus.
    unter anderem Digitech Hot Head.
    Ich werde allerdings auch die zerren meines laneylv300h weiter benutzen.
    und für jeden sound brauch ich einen geboosteten Solisound.
    Ich will das ganze mit dem harleyBenton EQ probieren und zwar im Effektloop.
    Nun meine Frage. Reicht da einer für 3 verschiedene zerren oder soltle man da doch fast zu
    zweien greifen für verschiedene einstellungen? d.h. einmal für Hot Head (eventuell auch direkt dahinter) und eins für die Ampzerren im Loop?


    Gruß, monthy!
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 06.01.08   #2
    Wenn es dir nur um einen Soloboost geht - sprich, eine zweite Lautstärke - dann wird einer definitiv reichen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping