Booster für den Effektweg

von andy123, 13.04.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. andy123

    andy123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 13.04.12   #1
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Booster oder ähnlichem, mit dem ich im Solo die Lautstärke erhöhen kann. Mein besitzt einen seriellen und par. Einschleifweg.

    Meine Frage.....was gibt es für Geräte die ich da verwenden könnte.....ich möchte den Grundsound so wenig wie möglich verändern ...einfach nur lauter ....habt ihr da ne Idee .....oder muss ich mir doch einen zweiten Mastervolume einbauen lassen

    Vielen Dank schonmal :-))
     
  2. Rayvshimself

    Rayvshimself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.11
    Zuletzt hier:
    12.02.18
    Beiträge:
    643
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    687
    Erstellt: 13.04.12   #2
  3. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.446
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.099
    Kekse:
    16.863
    Erstellt: 13.04.12   #3
    Hallo andy123

    Empfehlen kann ich dir von Boss den......

    Boss FB-2 Feedbacker/ Booster.

    Auf jeden Fall sollte der Booster in den Effektweg eingeschliffen werden.
    Ob seriell oder parallel müsstest du testen.Da gibt es eigentlich keine Vorgaben.
    Das ist Geschmackssache.

    Beim seriellen wird halt 100% aus dem Effektweg entnommen und beim parallelen
    wird er 50 zu 50 beigemischt, falls noch ein Effekt des Verstärkers mit dabei ist..

    Wie gesagt, das müsstest du austesten.


    Viele Grüße

    Alex
     
  4. andy123

    andy123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 13.04.12   #4
    Vielen Dank :-))

    Ist das Teil von Orion nicht eher gedacht um vor dem Amp zu hängen ....ich möchte ja etwas womit meinen Zerrsound einfach lauter haben möchte ohne Klangveränderung ??

    Gruß

    Andreas
     
  5. Rayvshimself

    Rayvshimself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.11
    Zuletzt hier:
    12.02.18
    Beiträge:
    643
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    687
    Erstellt: 13.04.12   #5
    Für mehr Zerrgrad vor den Amp, für mehr Lautstärke in den FX Loop :)
     
  6. andy123

    andy123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 13.04.12   #6
    Ah ok .-))

    dann werde ich mir mal so ein Teil bestellen
     
  7. rockit

    rockit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    321
    Erstellt: 13.04.12   #7
    Ich hatte mir für genau diesen Zweck mal einen Nobels PRE-1 in den Effektweg von einem DSL 50 gehängt. Ging gut.
    http://www.nobels.com/cgi-bin/products/show.pl?e_pre-1

    Der Nobels ist ein günstiger Universalbooster, meines Erachtens klangneutral und Du kannst bei Bedarf sogar Bässe und Höhen für Deinen Solosound etwas nachreglen.

    Aber der größte Vorteil speziell beim PRE-1 ist, dass man ihn per Schaltbuchse ein- und ausschalten kann. D.h. du hängst ihn mit kurzen Kabeln in den Effektweg und kannst ihn dann mit einem langen Kabel und einem Taster (kein "Schalter", sondern sowas: https://www.thomann.de/de/boss_fs5u.htm) "fernsteuern".

    Viele Grüße,
     
Die Seite wird geladen...

mapping