bos gt8 im vergleich zum me 50 ?

von JohnCoop1, 22.05.08.

  1. JohnCoop1

    JohnCoop1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 22.05.08   #1
    hallo. ich ahb das boss me 50 und überlege nun, ob ich das verkaufe und mir dafür das gt8 hole. lohnt sich das ?
    ich ahb mir schonmal die ganzen sachen durchgelesen, die das gt8 kann, das meiste davon versteh ich nicht.
    ist da genau wie beim me50 n stimmgerät drin ??
    und kann man da eigene sounds erstellen? n freund von mir hat irgend n billiges effektgerät und kann eigene sounds basteln. ich hab mein me50 noch nciht lange, aber ich hab bisher noch nciht rausgefunden, ob man eigene sounds basteln kann (ich glaube nicht)
     
  2. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 22.05.08   #2
    du kannst mit nahezu jedem multi deine eigenen sounds "basteln"
    vielleicht solltest du dir erstmal etwas zeit nehmen, dich mit dem me-50 auseinanderzusetzen.
    das me-50 ist von der bedienung super simpel. du brauchst weder ein menue noch eine anleitung. es erklärt sich alles im prinzip von selbst.
    wenn dir dieses multi bereits probleme bereitet, dann wirst du mit einem anderen modell wahrscheinlich auch nicht glücklicher werden.
    von den möglichkeiten und den ergebnissen gibt es natürlich schon teilweise große unterschiede zwischen gt8 und me-50...
    aber 30 verschiedene sounds ist doch schonmal was...

    lasse dir einfach etwas zeit mit deinem multi und gewöhne dich an den umgang damit.
    wenn du nach einiger zeit genauer weißt, was dir an einem anderen multi besser gefallen könnte, dann kannst du immer noch wechseln.
     
  3. JohnCoop1

    JohnCoop1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 22.05.08   #3
    hm stimmt auch wieder ;)
    hatte bisher noch keienn bock die anleitung dazu zu nehmen ^^
     
  4. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 23.05.08   #4
    Dann wirste beim GT-8 hoffnungslos verloren sein.
     
  5. JohnCoop1

    JohnCoop1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 24.05.08   #5
    jep. ich werd mein me 50 jetzt auch behalten und mich erstmal völlig damit austoben. wenns um anleitungen etc geht bin ich immer sehr faul. ich probier immer so lange rum, bis alles klappt. naja und das meiste erklärt sich aj auch von selbst ;) nur das mit speicherplätzen und so muss ich mir mal anschauen.

    kann geclost werden
     
  6. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 24.05.08   #6
    ich habe oft auch keine lust auf lange anleitungen - beim me-50 ist aber selbst ein technischer neanderthaler nicht überfordert :-)

    also nur mut...
     
Die Seite wird geladen...

mapping