Boss AC-2 Acoustic Sim

von gitarrenspieler, 12.03.04.

  1. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #1
    Gut oder nicht gut???
    Möchte ihrn statt ner Acoustic-Git haben... um in einem Song mal zwischen Ac und e umzuschalten...

    Habe bis jetzt erst eine Meinung gehört. die war absolut pos.

    Konnte das Teil leider noch nicht antesten...
    Hier hats kein Laden...
     
  2. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 12.03.04   #2
    Hatte es mal ne Weile, hab´s wieder verkauft. Klingt nicht wirklich nach ner Akustik, aber schon in die Richtung. Ich würde es nicht holen, denn dann kannst du dir auch lieber statt Pseudo-Akustiksound einen guten E-Cleansound einstellen.
     
  3. Dark Ride

    Dark Ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 12.03.04   #3
    Also Ich weis nur das der Gitarrist von Blind Guardian auch so'n teil hat.Ob und wie oft er es benutzt weiss ich aber auch nicht ...
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.03.04   #4
    Der AC2 spielt seine staerke erst aus wenn man beide Ausgaenge nutzt. (es gibt ein E.G. Out, den verbindet man ganz lieb mit der 'normalen' E-Gitarrenanlage, den normalen Output verbindet man mit der PA.

    Darueber gespielt haelt er mit vielen E-Acousitc mit Piezos mit... der Sound ist durchaus authentisch und als akustisch zu erkennen.
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.03.04   #5
    Ich find auch, dass der AC einen super sound macht, unser giatrrist hat sich das ding vor 2 Wochen geholt und wir sind echt begeistert
     
  6. Aton

    Aton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #6
    Hm...ich weiss ja nicht...
    Ich hab' das Ding zwar leider noch nicht angetestet (d.h. du musst mir
    jetzt nicht so viel Beachtung schenken), aber ich glaube kaum, dass
    das eine richtige akustische Gitarre ersetzen kann.
    Wenn man auf einer akustischen spielen kann, dann wuerde ich eine
    richtige nehmen.
    Wenn man es natuerlich nicht kann...:)
    Und wenn ihr zwei Gitarristen habt, dann lassen sich Stuecke auch gut
    umschreiben. D.h. auch das Argument "um mal zwischendurch zu wechseln" zieht bei mir irgendwie nicht.
    Aber wie gesagt, ich hab' das Teil noch nicht angetestet, also spiels am
    besten selber an und entscheide dann...
    (der ratschlag wird letzten Endes immer kommen)
    cu
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.03.04   #7
    Nein, komplett nicht, aber gegen eine schlechte E-Acoustic kann das System bestehen.

    Alternativ koennte man auch eine Powerbirdge (oder X-Bridge) in seine E-Gitarre einbauen... die ist zwar etwas teurer als der AC-2, aber IMHO das beste System (mal abgesehen von Variax und VG88) zwischen E- und A-Sound zu wechseln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping