Boss AC-3 verträgt sich nicht mit Randall RG50TC

M
moomn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.14
Registriert
09.05.09
Beiträge
467
Kekse
767
Hallo, der Thread gehört eigentlich zu 50% in die Amp-Kategorie, geht aber nunmal nicht;)
Ich habe mir vor kurzem einen Randall RG50TC als Zweitamp gekauft. Der funktioniert auch prima, nur verträgt er sich nicht mit meinem Boss AC-3 Acoustic Simulator. Mein Effektboard sieht folgendermassen aus: Boss TU-2, Boss AC-3, Boss Ensemble Chorus CH-5. Hänge ich es in die FX-Schleife meines Peavey Triple XXX, läuft alles ohne Probleme, beim Randall aber beginnt es richtig zu pfeifen, sobald ich den AC-3 anschalte. Woran kann das liegen? Irgendwie habe ich den starken verdacht, dass sich die beiden Geräte hassen:evil::evil::evil: und ich damit leben muss...

Gruss und danke
 
Eigenschaft
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben