Boss AW-3 Dynamic Wah als Rack Wah?

von Stevie, 30.10.05.

  1. Stevie

    Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.05   #1
    Da ich sehr gerne mit Wah spiele und am überlegen bin auf ein Rack umzusteigen, kam mir die Idee mir das Boss AW-3 Dynamic Wah zu holen. Wäre es möglich ein Wah Wah gehäuse zunehmen und es auszuschlachten um anschließend einen Schalter und ein Volumen Poti reinzubauen? Ich hab nämlich vor mit dem Schalter einen Nobels Looper an- und auszuschalten in dessen Loop das AW-3 sitzt. Ginge das? Würde ich das selber bauen können (ich hab nicht grade die Elektronikerfahrung) ?
    Weiß einer zufällig ob es vielleicht so ein Exp.pedal mit Schalter schon zukaufen gibt und ob der Gitarrensound trotzdem über den Poti läuft?

    Steve
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
  3. Stevie

    Stevie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.05   #3
    Danke! Aber trotzdem find ich da keine direkte antwort! :(
     
  4. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 30.10.05   #4
    Falls du keine Elektronikererfahrung hast lass das!
    Du könntest allerdings einen Gitarrenhändler in deiner Nähe um Rat fragen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping