Boss AW-3

von Standby, 31.10.04.

  1. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 31.10.04   #1
    ich hatte mir den bodentreter vor ner zeit mal geholt, bin in gewisser weiße total überrascht wurden, weil ein richtig flexibler sound raus kommt man kann ihn in viele richtungen drücken z.b. leicht funkig, ist alles optimal nur wenn ich solo´s spiele bin ich nicht soo zufrieden damit, weil ich die einstellung nicht mehr finde die mich zum kauf überzeugt hat und ich letztens auf der ärzte dvd, die band die sie pferd nannten, rod mit einem wah gehört habe was mich umgehauen hat, dass hat den ton bis ins unendliche herausgezogen, vielleciht weiß ja zufällig jemand was das für eins war.
    und wenn jemand ein aw-3 hat bitte ich mal um eine einstellhilfe, mit ich auch mal wieder vernünftig klingende solo´s spielen kann.
     
  2. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 31.10.04   #2
  3. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 31.10.04   #3
    also hat rod zu nem ilve gig nur einen combo mitzubringen und sein floorboard und das ganze wird dann abgenommen?
     
  4. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 01.11.04   #4
    ja. also für gitarre... beim bass ists wieder was anderes ;)
     
  5. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.11.04   #5
    ziemlich minimalistisch, oder nicht?
    finde das aber echt mal gut, dass es noch solche leute gibt die mit nem sound zufrieden sind und nicht ultrafette racks brauchen, hat mich jetzt auch zum nachdenken gebracht....... :cool:
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.11.04   #6
    hör dir doch mal den valvetronix amp an. DER ist alles andere als minimalistisch.... :D
     
  7. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.11.04   #7
    ich meinte das verhältnis metallica mit ihren racks und er mit seinem vox
     
Die Seite wird geladen...

mapping