BOSS BR-600 Verkabelung

von lebowsky, 31.12.07.

  1. lebowsky

    lebowsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    93
    Erstellt: 31.12.07   #1
    HI,
    ich möchte mir einen Boss Br600 zulegen und bin unschlüssig auf welche Weise ich meinen Gitarrenrack damit verkabeln kann. Ich möchte gerne parallel die Stereosignale auf jeweils eigenen Spuren aufnehmen. Das Balanced Signal kommt von 2 XLR-Out.
    - Kann ich dann einen Kanal in Guitar-In und einen in Mic-In1 verkabeln? und wie müssen dann die Klinkenstecker beschaffen sein? (Mono-Symm-Stereo?) Schafft der Mic-In überhaupt ein Gitarrensignal?
    - Wenn nicht, kann der Line-In das Stereosignal auf 2 Spuren ablegen?
    Thx
    und guten Rutsch
    Kosta
     
  2. Uncle Fester

    Uncle Fester Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.07
    Zuletzt hier:
    16.08.09
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 31.12.07   #2
    Ja, geht.
    (Line-In ist aber eine kleine Klinke.)
    Nicht vergessen, der BR-600 kann nur 2 Spuren gleichzeitig aufnehmen
     
  3. lebowsky

    lebowsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    93
    Erstellt: 01.01.08   #3
    thx uncle, dann passt das schon. G

    und der lineIn kann auch ein Gitarrensignal?
     
  4. Uncle Fester

    Uncle Fester Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.07
    Zuletzt hier:
    16.08.09
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 02.01.08   #4
    äh? Ne, weiß nich. Wieso Line in Gitarre direkt, oder wie? Hmmm, warte mal... Noch mal sortieren...
    Also, der BR-600 hat folgenden Eingänge: Mic1 und Mic2 und Guitar/Bass (jeweils große Klinke) und dann zusätzlich Line-in (stereo) über Miniklinke.

    Du kannst ein Mic und eine Gitarre über eigene Klinkenkabel rein holen. (BTW, es ist ein Adapter XLR auf Klinke dabei).

    Okay, also ich habe es gerade mal ausgetestet: zwei Gitarren gleichzeitig, eine über Guitar-in (Klinke) und eine über Mic1-in (Klinke) aufzunehmen. Das geht. Dabei muß man dann die Inputwahlschalter auf "simultaniously" schalten und dann nimmt er von beiden Kanälen gleichzeitig auf. Jeder Kanal auf einer Mono-Spur. Beide Kanäle kann/muß man einzeln aussteuern, Alles machbar.
     
  5. lebowsky

    lebowsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    93
    Erstellt: 03.01.08   #5
    ok perfekt, dank dir. gruß kosta
     
Die Seite wird geladen...

mapping