Boss CH-1 vs. Boss CE5

von DerArzt, 15.05.07.

  1. DerArzt

    DerArzt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Gescher
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.07   #1
    Guten Abend allerseits :)

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem guten Chorus und ich habe da diese beiden Boss Pedale ins Auge gefasst. Zwar konnte ich keinen der Beiden anspielen (ich wüsste nicht wo ohne länger Fahrt^^), aber die Effekte von Boss sind ja eigentlich recht hochwertig (ich hab das DD-6 Delay und kann mich nicht beklagen ;) ). Ich würde mal gerne wissen inwiefern sich die beiden Effekte voneinander unterscheiden, ob einer der Beiden vllt besser ist etc. pp. Z.B. hat der CH-1 ja einen EQ-Regler, der CE5 dagegen einen Filter-Regler.
    Würde mich über Antworten freuen :great:

    So far,
    Philipp
     
  2. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 15.05.07   #2
    beschränk dich nicht so nur auf boss.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 15.05.07   #3
    Der CE-5 ist schon ziemlich gut, imo besser als der CH-1 wenn man etwas vielfalt sucht. Der CE-5 kann extrem viel und dieser Filter gibt dem Teil echt tierisch viele Klangfacetten.
    Das Teil ist wirklich toll wenn man die ganzen Optionen ausnutzt.

    Ich tue das leider nicht. Ich brauch so´n Pedal mit nur einem Sound, deswegen verkaufe ich meinen CE-5 wieder.
    Falls du interesse hast schreib mir mal ne PM.
     
Die Seite wird geladen...

mapping