Boss DS-1, aber wie alt??

von Prozac, 08.10.05.

  1. Prozac

    Prozac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 08.10.05   #1
    Hiho hab mir nen Boss DS-1 und nen CE-3 über Ebay gekauft (wobei das CE-3 noch nich hier ist). Ich würde gern wissen wie alt meins ist, vielleicht könnt ihr mir sagen wie ich das feststellen kann! Hier Die Facts:

    Label: Black Label (Schwarz mit silberner Schrift)
    Made: Made in Taiwan
    Serial Number: HE60062

    Und noch ne 2. Frage Hättsch (die auch mein CE-3 betrifft):
    Kann man die neuen Boss Netzteile auch an die alten Tretminen anschließen??

    MFG Prozzi^^ :D
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.10.05   #2

    Jain... bei den alten Teilen gibt es da mitunter (nicht gezwungenermaßen) Problem: die Geraete, die nach einem PSA-Netzteil Fragen sind kein Problem, die laufen mit jedem stabilisierten und regulierten NEtzteil.

    Schwieriger wird das nun bei denen, die nach einem ACA-Netzteil Fragen: eins alleine laesst sich nicht ordentlich mit einem PSA-Netzteil betreiben, bei 2en geht das dann wieder ohne Probleme.... die ganz alten PEdale die ein ACA-Netzteil brauchen, werden von einigen Leuten sogar mit einem 12 V Netzteil betrieben...


    Aber frag doch einfach mal SuFu nach Boss und Netzteil:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=86481&highlight=boss+netzteil
     
  3. Prozac

    Prozac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 08.10.05   #3
    Hm ok mein DS 1 brauch nen ACA Netzteil, heißt das dann auch es ist alt ?
    (ich steh nämlich auf Vintage)^^:cool:
     
  4. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 08.10.05   #4
    Auf jeden Fall ist es älter als August 1997. Ab da wurden nämlich alle Boss Pedale PSA kompatibel gebaut.
     
  5. Prozac

    Prozac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 08.10.05   #5
    Wieso ham die eigentlich von ACA auf PSA umgebaut Oo?
     
  6. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 08.10.05   #6
    Das Problem war wohl, dass je mehr Geräte man beim ACA anschloss, die Spannung gefallen ist. Die neuen digitalen Treter von Boss kommen wohl nicht so gut damit klar.
     
  7. Prozac

    Prozac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 08.10.05   #7
    Ahja, d.h. ich krieg für meine neuen alten Boss CE-3 und DS-1 keine Netzteile von Boss mehr?^^ :(
     
  8. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 08.10.05   #8
    Doch klar den ACA gibts ja noch zu kaufen. Boss hat bloß die Produktion der Bodentreter mit ACA Anschluss eingestellt, nicht den Bau der ACAs selber.
     
  9. Prozac

    Prozac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 08.10.05   #9
    Hm komisch im Guitarpoint und Musik.Schmidt ham die die nich :(
     
  10. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 08.10.05   #10
    Na die wird wohl nich mehr jeder führen. Dass Ziel von Boss wars ja auch, den ACA zu ersetzen. Aber irgendwo, zur Not eBay, wirsten schon bekommen!
     
  11. Prozac

    Prozac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 09.10.05   #11
    Hm ich such überall ebay, rockshop..... etc find keinen der nen ACA 220 anbietet :( , naja das hätten wir dann, trotzdem wäre noch schön wenn ich irgendwie erfahren könnte wie alt mein Pedal ist, wir sind ja schonmal bei Früher als August 1997 wegen ACA^^. Vll kann mir noch wer weiterhelfen :)
     
  12. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.11.05   #12
    Also auf meinem Japan DS-1 steht auch ACA und es läuft ohne Probleme mit dem AC109 von Ibanez.
     
  13. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 07.11.05   #13
Die Seite wird geladen...

mapping