Boss DS-1 modden...

von Gary Moore, 10.05.07.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 10.05.07   #1
    Hi,
    ich hab mir bei www.guitartest.de mal den Test eines gemoddeten Boss SD-1 durchgelesen. Dort stand auserdem, das der "Modder" auch nen Boss DS-1 gemoddet hat. Ich hab mal ne Mail geschrieben, und auch ne Anleitung zum Modden bekommen. Leider kenn ich mich mit den Bauteilen nicht so gut aus und da die Anleitung auf Englisch ist, wollt ich fragen, ob man die Bezeichnungen einfach so ins deutsche übernehmen kann.
    Hier ist mal ne Liste, der Teile die ich brauch:
    · WIMA 0.068 or 0.047uF metal film
    · WIMA metal film of the same value
    · WIMA 0.47uF metal film (non-polar)
    · 500pf Silver Mica
    · WIMA 0.1uF metal film
    · 220pf Silver Mica
    · 1uF WIMA metal film (non-polar)
    · 0.1uf WIMA metal film
    · 0.047uf WIMA metal film
    · 1uF WIMA metal film (non-polar)
    · 0.047uF WIMA metal film and 2.4K or 2.2K
    · 3mm red LED
    · 20K
    · 1.5K
    · BC109C type transistors

    Die LED soll irgend wie für die Zerre dienen. Ist das dann auch so eine, wie dei, die den Status anzeigt?
     
  2. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 10.05.07   #2
    Hi!
    Wenn du Ahnung vom Löten hast wird das ganze ein Kinderspiel ;)
    Die Bauteile findest du alle auf www.musikding.de ...

    Ja, wenn da steht die LED ist für die Zerre stimmt das auch, manche Pedale erzeugen die Zerre mithilfe von Dioden, nunja, eine LED ist auch eine Diode, nur halt eine Leuchtdiode, nur die ist da im Gehäuse und zeigt dir keinen Status mehr an, aber vom Bauteiltyp ist es das gleiche;)

    MfG
    Andy
     
  3. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 10.05.07   #3
    Die Bauteile gibt's u.a. auch bei anderen Elektroartikelanbietern, nichts gegen Klaus,der hat gute Preise für Kleinkram und niedrige Versandkosten, wenn erwünscht.

    Zu den Bauteilen: klar kannst du die ins Deutsche übernehmen, die haben hier auch keine anderen Bezeichnungen. Was ich dir allerdings empfehlen kann: Entlötpumpe kaufen (kostet keine 2€) da wird die ganze Sache um einiges sauberer.

    Wenn eine LED Diode benutzt wird, leuchtet die schon.. bei Aktivität, d.h. wenn der treter zerrt blinkt sie auf. Die Status LED der Boss Treter ist aber genau so eine 3mm LED.. Alternativ könntest du auch andere Dioden ausprobieren.. oder gar den Mod über komplett ändern und deinen Bedürfnissen anpassen, lies mal hier:
    http://www.diystompboxes.com/wiki/index.php?title=Simplemods#Simple.2C_Easy_Mods.2FTips_.26_Techniques

    Allerdings würde ich das nicht unbedingt mit einem Fertigtreter machen, du könntest den DS-1 auf Lochraster kopieren, oder dir einen mit selbstgemachter Platine neu zusammen löten und dann modifizieren wie du willst.

    Wenn du tiefer einsteigen willst, bau dir deinen eigenen Zerrer komplett selbst:
    http://privatewww.essex.ac.uk/~mpthak/Distortion/
     
Die Seite wird geladen...

mapping