BOSS FS-5U Fußtaster- welches Kabel??

von Vueltas, 24.06.06.

  1. Vueltas

    Vueltas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 24.06.06   #1
    Hallo!
    Ich habe gerade von Thomann für meine Roland Cube 30 einen Boss FS-%U Fußtaster geschickt bekommen, nun stehe ich davor und frage mich, mit welchem Kabel ich den denn verbinde. Da war nämlich leider keines dabei. So, wie ich diesen einen kleinen Zettel (vornehmlich chinesisch..) verstehe, ist in dem Gerät eine Batterie, oder muss ich da noch ein Netzkabel anschließen.
    Danke im voraus!!
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 24.06.06   #2

    Den Schalter verbindest Du mit einem Klinke-Klinke-Kabel beliebiger Länge mit Deinem Amp. Datuts z.B: ein billiges Instrumentenkabel, da dort ja kein Ton durchmuss.

    Wenn Du Dir allerdings Deinen Amp mal genauer angesehen oder das Manual gelesen hättest: Die Effektbuchse ist doppelt belegt: A. Umschalten vom Clean auf die Zerrkanäle, B. Schalten Effekte an/aus. Das ist sogar auf dem Amp inklusive des Steckers oben draufgedruckt.

    Mit Deinem neuen Schalter kannst Du nur den Schaltvorgang A machen.

    Für beides bräuchtest Du dann einen DoppelfußTASTER (nicht Schalter!) mit Stereo-Klinkenstecker. also entweder den teuren Boss FS-6U oder ein vergleichbares Gerät. Viellicht kann da ja jemand noch einen Tipp für was Preiswerteres geben
     
  3. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 25.06.06   #3
    wenn er aber einen doppelschalter nimmt, kann er beides schalten. stereokabel halt. bei meinem amp sind die buchsen auch doppelt belegt. un da reicht en ganz einfacher doppelfußschalter von marshall, h&K oder was auch immer...
     
Die Seite wird geladen...

mapping