Boss FX 700 einschleifen ?

von CrazyNoiseNigga, 24.07.07.

  1. CrazyNoiseNigga

    CrazyNoiseNigga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    24.09.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #1
    Grüß Gott Gemeinde,

    Ich habe mir ein GX 700 zum üben für zu hause angeschafft.
    Ein Recht ordentlicher Multieffekt meiner Meinung nach.
    Inzwischen finde ich ihn so gut das ich meine Tretminen durch ihn ersetzen möchte, ich experimentiere schon eine Weile rum, leider hab ich immer noch ein Verkabelungsproblem.
    Ich spiele im Proberaum einen Laney AOR 50 mit passender Box.
    Durch die Boardsuche bin ich auf eine Verbindung mit mehreren Kabeln gestoßen, die aber so bei mir nicht funktioniert.
    Ich hätte den Multi gern zwischen Vor - und Endstufe (send/return - loop) weil ich den reinen Verstärkersound (clean / distortion) behalten möchte.
    Bisher geht es nur wenn ich mit der Gitarre in den GX und von da aus in den Amp gehe, klingt aber irgendwie komisch mit einem leichten "krisseln".
    Zweite Möglichkeit ist vom out des Multi´s in send oder return des Amps, wobei ich dann aber die Kanäle des Amps nicht mehr nutzen kann ...
    Hat jemand einen Lösungsvorschlag ?

    Desweiteren wüßte ich gern ob mann den Bypass irgendwie auf das Fußboard legen oder ihn irgendwie anders fernsteuern kann ?

    Zu guter Letzt wüßte ich gern ob mann das Manual irgendwo in Deutsch runterladen kann oder ob es jemand als PDF hat da ich leider nur das Englische habe und mich damit schwer tue ...

    Dank und Gruß
    Micha
     
Die Seite wird geladen...

mapping