Boss GT-3: Reverb kaputt??

von katzengreis, 05.01.05.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 05.01.05   #1
    Hallo,
    ich besitze ein boss gt-3 multieffektgerät. grad beim daddeln hab ich aber gemerkt, dass die reverbfunktion irgendwie überhaupt keinen einfluss mehr auf den klang der gitarre hat, egal ob ich mir den effekt selbst zusammenbaue oder einen voreingestellten nehme... :confused: wie kann das sein? können einzelne komponenten innerhalb des geräts den geist aufgeben? kennt jemand das problem?
    Mfg,
    Mikel
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.01.05   #2
    Beim GX700 (einem Schwestergeraet des GT3) gibt es bei den globalen Einstellungen die Moeglichkeit den Hallanteil fuer alle Prestes zu bestimmen.

    Schau da dochmal nach.
     
  3. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 06.01.05   #3
    ... das handbuch studieren hätte schlau gemacht ;) DANKE DANKE für den tip, ich hätte das ding glatt eingeschickt *gg*
    MfG,
    Mikel
     
Die Seite wird geladen...

mapping