Boss GT-6 und Fame Forum III, warum bekomme ich keinen guten Sound hin?

von Beni, 03.02.05.

  1. Beni

    Beni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    26.02.16
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #1
    Ich versteh das nicht. Irgendwie dreh ich viel an meinem GT-6 herum und trotzdem hab ich nie das Gefühl einen richtig fetten Sound zu haben! Liegt das an den Preamps die ich eingeschaltet habe? Wie kann ich den Equalizer gut einstellen, sollet ich den Hall rausdrehen? Ich will ne gute Metalverzerrung haben, die soll klar sein und nicht matschen!
    Oder liegt das Problem vielleicht gar nicht an meinem Boss GT-6 (was ja ein zeimlich geiles Gerät ist), sonderm mehr an meiner Fame Forum III Gitarre? Ich habe irgendwie das Gefühl dass die Pickups etwas kraftlos sind. Was meint ihr, würde das was bringen, wenn ich die auswechsel und welche sollte ich nehmen? Rein intuitiv würde ich sagen, dass EMG 81 Pickups geil wären, aber vielleicht täusche ich mich ja. Sorry für diese Fragen, ich hoffe, die klingen nicht dumm,aber ich bin einfach ahnungslos. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen! Wie funktioniert so ein Umbau eigentlich? Ist das schwierig, sollte ich das einen Profi machen lassen. Nagut, das reicht erst mal mit Fragen, ich hoffe, ihr findet Antworten für mich. Schonmal danke im Voraus
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 03.02.05   #2
    Ziemlich wichtig ist ja wohl auch, an welchem Amp du das Ding spielst.
     
  3. Beni

    Beni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    26.02.16
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #3
    Ich habe einen Laney MXD 120 Watt Head + Laney 412 Cabinet
     
  4. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.02.05   #4
    Wenn deine Pick Ups schwach sind, dreh die Input Volume hoch.

    Ich bastel grad auch an einem Zerr Sound rum allerdings am GT 8 , aber das Gerät treibt mich in den Wahnsinn.

    Einzeltreter rules
     
  5. Beni

    Beni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    26.02.16
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #5
    Hör mir bloss auf mit GT-8. Vor nem halben Jahr habsch mir dat GT-6 geholt und jetzt isset wieder alt´und 100 euro billiger, ach so kann man abgezockt werden. Aber ich schätze mal, so viel ist da nciht anders, oder?
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.02.05   #6
    Es sind schon ein haufen neuer Sachen dabei, abe rbrauchtman diese auch wirklich alle ?

    Grad die Umschaltfunktion von Amps per Anschlagist eine Spielerei, Canalwechsel deines Amps vom GT 8 aus , brauch ich auch ned.

    die neuen Amps und Distortion, Overdrives sind auch ned der Bringer.

    Ich habe es zum Glück nur "ausgeliehen" , hatte nen POD LIVE XT, abe rnur ärge rmit, also hab eich ihn zurückgegeben und jetzt das GT 8 probe gespielt.

    Werde aber wieder umsteigen auf Einzelpedale, macht einfach mehr Spaß.

    aber zum Thema zurück, probier es wirklich mal, die Input Volume hochzustellen.
     
  7. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 03.02.05   #7
    vielleicht hast du auch falsche Erwartungen an deinen Sound, weil den fetten Sound wie man ihn von CD's her kennt mit nur einer Gitarre/Amp zu reproduzieren, ist schlicht unmöglich, da helfen auch keine EMG's :o :o . Im Studio werden die Gitarrenparts x-mal eingespielt und übereinandergelegt. Danach wird auch noch viel mit EQ nachbearbeitet.

    Meiner Meinung nach sind aus dem GT-6 sehr wohl gute Sounds herauszukriegen, schlussendlich ists halt Geschmacksache.
    Ich habe meins vor an paar Wochen verkauft (weil ich mir wahrsch. das GT-8 holen werde), aber das - klick mich - habe ich vor ein paar Monaten aufgenommen, auch hier 3 mal das gleiche übereinander, jedoch nicht weiter sonst bearbeitet.

    Noch ein Tip zum GT-6, falls dir die Sounds über Kopfhörer gefallen, dann solltest du besser über über eine PA (zu Hause tuts auch eine gute Stereoanlage) spielen.
    Beim spielen über den normalen Amp versuche mal direkt in den Effektweg zu gehen und die Boxensim auszuschalten.

    :cool:
     
  8. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.02.05   #8
    die boxenund Amp Simulation habe ich immer aus.

    Ich will keinne Sound wie von CD, ich habe nur eine Vorstellung meines Sounds im Kopf und mit dme GT 8 erreiche ich ihn nicht.

    MXR hat da schon eher den Sound den ich will, das Dime, oder auch das Double Shot ( ist ja fast das selbe)

    Nur habe ichhalt oft Probleme mit Feedbacks wegen zu viel Gain und ich dachte, dass sich beide Dinge im Gt 8 vereinen lassen würden
     
  9. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.02.05   #9
    @Beni

    Gibt es bekannte Gitarristen deren Sound deinen Wunschvorstellungen nahe kommt?

    Zähle auch sämtliches Equipment auf, vom Kabel, Saiten und Stimmung bis hin zum Plektrum. Oft liegt der Fehler des Sounds genau da, wo man ihn gar nicht vermutet.
    Beschreibe auch genau und verständlich was du an deinen Boss GT-6 eingestellt und aktiviert hast und wie deine komplette Anlage (Gitarre, Effektgerät, Amp, Box) verkabelt ist.

    Je mehr Informationen du den kompenten Leuten hier gibst, desto mehr Chanchen auf Hilfe gibt es.
     
  10. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 04.02.05   #10
    ich hab auch nicht dich sondern den Beni gemeint :rolleyes:
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 04.02.05   #11
    also an der gitarre wirds nicht liegen wenn du keinen guten sound bekommst. ich bin total zufreiden mit meiner forum, habe den bridge-pu ein wenig hochgeschraubt, hab jetzt genug output für einen kräftigen und fetten metal-sound, ohne dass es matscht.

    versuch es mal.... :rolleyes:
     
  12. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #12
Die Seite wird geladen...

mapping