Boss GT-8 + Fender Hot Rod Deluxe. Warum klingt das so furchtbar?

von kerngehirn, 06.01.07.

  1. kerngehirn

    kerngehirn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Altrip
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #1
    Hallo

    Ich habe mir vor drei Tagen ein Boss GT-8 gekauft. Ich spiele in einer Coverband und wollte einfach möglichst viele Sounds hinbekommen ohne mir 50 Bodentreter zu kaufen. Hatte auch bisher viel Gutes über das Gerät gehört.

    Ich habe als Verstärker einen Fender Hot Rod Deluxe, und habe das GT einfach zwischen Gitarre und Verstärker gesetzt. (Habs auch schon über die FX-Loop versucht, selbes Problem.)

    Ich habe am GT als Output select "Combo Amp" gewählt. (Bei der Loop habe ich "Combo Return" gewählt.)

    ICh habe also das Gerät ausprobiert, und war mit der Klangqualitär nicht sehr zufrieden. Die Chorus Phaser Flanger FX etc. haben zwar wirklich gut geklungen aber sobald ich eine Amp Simulation oder eine Distortion/Overdrive (hier wars am schlimmsten) dazugeschaltet habe, klingt irgendwie alles gleich.
    Die Distortion verändert den Sound. Es ist viel zu viel Bass zu hören, und der Ton klingt als wäre er ewig weit weg.

    Daraus folgt: Ich brauche jemand der mir sagt, wie ich Verstärker und GT-8 am besten einstelle um den besten Sound zu bekommen.

    Ihr merkt, ich bin kein Profi, also ich brauche wirklich guten Rat.

    Und wo ich schonmal dabei bin: Da ich in einer Coverband spiele, könnte mir bei Gelegenheit mal jemand sagen wie ich n autentischen Smells like teen Spirit (^^ja ich weiss, spielt jeder) Sound oder einen Californication und einen Fortune Faded Sound hinbekomme.

    Vielen Dank im Vorraus.

    Gruß kerngehirn
     
  2. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 06.01.07   #2
    sag mal lieber zuerst ob die probleme bei anderen amps auch sind oder nur beim HRD.
    bin selbst HRD besitzer und habe weder im fx loop noch vor dem amp probleme mit effekten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping