Boss GT-8 Midiproblem

von ozzfreeze, 04.05.08.

  1. ozzfreeze

    ozzfreeze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.05.08   #1
    Hi,

    ich habe ein normales Midikabel mal eben für schlappe 30,- erworben und möchte nun mein Boss ansteuern.
    Da ich am PC leider keinen Seriellen 15 Pol Anschluss habe, habe ich mir einen USB to Serial gekauft. Am anderen Ende befinden sich zwei 5 Pol in und out Stecker, die stecken nun im Boss.
    Wie kann ich mein Boss nun bitte ansteuern?

    Danke
     
  2. 901

    901 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.642
    Ort:
    Hessisch Uganda
    Zustimmungen:
    529
    Kekse:
    14.562
    Erstellt: 04.05.08   #2
    :confused:

    Was für ein Kabel hast Du gekauft? Und was hat es mit einem Seriellen Port zu tun?

    Eigentlich hat ein MIDI-Kabel zwei Enden mit jeweils einem 5-Pol DIN Stecker dran. Das verbindet man auf der einen Seite mit dem MIDI-Port am Computer (zB Soundkarte, wenn die sowas eingebaut hat) und eben dem GT-8. Wenn man In und Out braucht, dann eben entsprechend mit zwei Kabeln.

    Kann es sein, dass Dir jemand eine Kabel-Peitsche für Soundblaster-artige Soundkarten verkauft hat? Da hat die eine Seite einen Sub-D Stecker und die andere zwei MIDI Stecker, die mit In und Out beschriftet sind. Das ist dann aber ein Kabel für den Gameport und hat nix mit Seriellen Schnittstellen im herkömmlichen Sinn zu tun.

    Was haste denn für eine Soundkarte bzw MIDI-Karte? Und was willste per MIDI mit dem GT-8 machen?
     
  3. ozzfreeze

    ozzfreeze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 05.05.08   #3
    Auf dem Kabel steht nicht drauf von welchem Hersteller und es ist kein D-Sub.
    Ein D-Sub wie er an Monitoren zum Einsatz kommt ist schmaler. Es muss also ein Stecker für z.B. einen seriellen Anschluss sein.

    Die Peitsche hat am anderen Ende auch zwei normale 5-Pol Rundstecker, also eben ganz normal für Midi.

    Ich habe keine Ahnung ob nun für Soundblaster oder für andere Karten.:confused:

    Ich verwende die Onboard-Karte meines Mainboards. Das Mainboard hat keinen seriellen oder parallelen Anschluss mehr! Das Abit IP35-E.

    Gruß
     
  4. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 05.05.08   #4
    Hiho

    Du willst dein GT-8 mit dem PC verbinden, das hab ich verstanden. Mir ist aber noch nicht ganz klar war du eigentlich vor hast.

    Du hast nur geschrieben : Mein GT-8 ansteuern...aber mit welchem Ziel ?

    Umgekehrt könnte ich es verstehen, also mit dem GT-8 ein anderes Midi-Gerät ansteuern.

    Oder willst du nur fertige Presets-Dateien auf das GT-8 ziehen ?

    Gruß Grato
     
  5. ozzfreeze

    ozzfreeze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 05.05.08   #5
    Ach sooo, ja.
    Habe ich vergessen zu schreiben, sorry!

    Ich möchte alle Einstellungen editieren und auch mal fertige Presets hochladen.

    Gruß
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 05.05.08   #6
    Deinen Ausführungen entnehme ich, dass Du Dir ein solches Kabel (zum viel zu hohen Preis) gekauft hast?

    [​IMG]

    gibt es nicht. Seriell hat 9 Pole.

    Das ist für Anschluss an den Gameport (= gleichzeitig Midi-Schnittstelle) der Soundkarte gedacht. Wenn Du diesen Anschluss nicht hast, kannst Du mit dem Kabel nichts angfangen.

    Heutzutage nimmt man Midi-Interfaces für USB:

    http://www.musik-service.de/edirol-um-2ex-prx395753746de.aspx

    Dazu kämen dann noch 2 einfache Midi-Kabel zur Verbindung mit dem GT.
     
  7. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 05.05.08   #7
  8. ozzfreeze

    ozzfreeze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 05.05.08   #8
    Jo, so ein Kabel ist das leider.

    Ich habe mir ein besseres bei Amazon bestellt, also eines mit direkt USB wie im Link angegeben.
    Inkl. Versand für 13,34,-.

    Danke für die Hilfe!

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping