Boss GT8+Roland Jazz Chorus!Eure Meinung

von rockforce, 17.05.05.

  1. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.05.05   #1
    Hi,
    ich spiele seit 5 Jahren Gitarre und habe bisher nur über ein Effektgerät und
    Mischpult in eine Stereoanlage gespielt!Der Sound ist sehr gut aber ich brauche einen Verstärker um in ner Band zu spielen!Ich habe jetzt ein Roland Jazz Chorus mit einem Boss GT8 vorne dran ins Auge gefasst weil weil ein Verstärker alleine ist mir zu einseitig.Der Jazz Chorus hat einen relativ neutralen Sound also kann man da sehr gut ein Effektgerät vorne dran schalten ohne das der Sound "kaputt" geht (oder man geht hinten direkt in die Endstufe)!Was mein ihr zu der Kombination?
     
  2. rockforce

    rockforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.05.05   #2
    hat dazu keiner eine Meinung ;)
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 17.05.05   #3

    Bitte nicht unnoetig rumspammen... 3 Stunden Antwortzeit ist wahrlich nicht viel.
     
  4. dookie84

    dookie84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    30.03.09
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 17.05.05   #4
    Klar kannste das machen. Hohl dir den Roland JC-120 UT Jazz Chorus 2x60.
    Bester Verstärker für Clean Sounds auf Welt :) Ich würds an deiner Stelle
    einfach ausprobieren. Bei Musik Produktiv oder so.
     
  5. rockforce

    rockforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.05.05   #5
    @moderator sry aber ich hab halt gedacht waren schon leutz drauf aber keiner schriebt ;)

    so ja ich denk auch das ich demnext des mal ausprobieren werde!als alternative käm vll. n engl fireball in frage hat den einer von euch und kann mir sagen wie er is?? :D
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 17.05.05   #6
    Was auch daran liegen koennte, das von denen, die deine Frage schon gelesen hatten, keiner die Antwort kannte.

    Roland JC120, Engl Fireball.... die beiden Amps liegen nicht gerade nah beieinander.

    Fragen wir mal andersrum: was willst du? Viele verschiedene Sounds, oder wenige?
     
  7. rockforce

    rockforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.05.05   #7
    mir is der sound von dem jazzchorus relativ egal ich will die sounds von meinem boss gt8 aufm verstärker!fireball is saugeil vom sound her aber kann ich mit dem mal gescheit n blues spielen?mir gehts net um den cleanen sound beim roland jazz chorus mir gehts darum dass der sound neutral ist und somit nicht groß die sounds vom gt8 verändert.auserdem kann ich einfach die endstufe hinten benutzen dann wird garnichts verfälscht!ich steh im prinzip auf highgain sounds für metal und rock aber trotzdem da aufne breite auswahl! kurz ich will viiiiiele sounds ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping