Boss gx 700 oder G-major, lexicon

von G-ses, 13.11.05.

  1. G-ses

    G-ses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schmalenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #1
    hi leute,
    ich spiel momentan ein Boss Gx 700. bin auch momentan net so zufrieden.
    jetzt hab ich schon viel über das G-major gehört. hmm, klingt sehr reizvoll. jetzt hab ich hier Forum mal rumgestöbert und hab auch einiges über das Lexicon effectgerät gelesen. hab ich noch nie von gehört. die preisklasse ich glaub ich die selbe wenn ich mich nicht irre.
    joa, jetzt bin ich am überlegen. Gx 700 behalten oder ein neues kaufen, und wann, dann welches???


    mfg, G-ses
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.11.05   #2
    Lexkicon gleiche Preisklasse wie das G-Major? Nein, eher wie das G-Force (zumindest das fuer Gitarristen gebaute MPX-G2).

    Was gefaellt dir denn am GX700 nicht, und was suchst du?
     
  3. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 13.11.05   #3
    Hallo,

    ich habe besonders in Verbindung mit einem Triaxis festgestellt, dass das Boss GX700 den Ton stark verändert. Das liegt zwar nicht am Triaxis, sondern in der Tatsache, das der Triaxis nur einen seriellen Effektweg hat, aber der Ton wird nunmal verfälscht.

    Darauf hin habe ich mir das G-Major getestet und es klang optimal. Meiner Meinung nach wesentlich besser als das Boss.

    Ist aber auch ein bisschen unfair, die beiden zu vergleichen, da das Boss ja auch eine Preampsektion hat. Aber nun gut: Ich kann das G-Major nur empfehlen...

    MfG Hoschi
     
  4. G-ses

    G-ses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schmalenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #4
    joa, mir gefallen die sounds net wirklich vom boss. keine ahnung. und es klingt mir etwas zu küstlich. ich benutz das teil jetzt schon ewig aber.... muss was neues her. ich meine ein lexicon gefunden zu haben für 400€ bin net sicher. bin jetzt verwirrt. aber wenn das G-major so zu empfehlen ist dann werd ich das dann morgen grad bestellen und mein boss verkaufen
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.11.05   #5

    Das Lexicon fuer 400 duerfte ein Studioeffektgeraet mit den entsprechenden Nachteil (Umschaltzeit) sein.

    Was fuer FX suchst du denn?
     
Die Seite wird geladen...

mapping