BOSS ME-50 und Magicstomp

von ff_freak, 12.07.04.

  1. ff_freak

    ff_freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 12.07.04   #1
    Hi!
    Ich wollte mir demnächst ein MultiFX Gerät bzw. einen Amp modeler kaufen. Ich hatte vor ca. 300 -350 auszugeben. Vom Magicstomp habe ich bis jetzt nur gutes gehört und von dem BOSS ME-50 auch. Welches der beiden Geräte ist den vom Klang her besser 8nd mit welchem habe ihr mehr Möglichkeiten? Kommt der MAgicstomp an die Amp-Models des DG Stomp heran?Gibt es noch ein anderes Gerät in der Preisklasse, dass ihr mir noch empfehlen könnt? Der PODXT ist mir leider etwas teuer.
     
  2. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 12.07.04   #2
    In Frage käme hier noch das GNX2.
    Als größten Unterschied zu den genannten Geräten hast du hier die Möglichkeit auf einfachste Weise zwei Verstärker und zwei Boxenmodelle miteinander zu 'warpen', also zu morphen und bist dadurch nicht auf die voreingestellten Amp und Boxenmodelle angewiesen, wie das bei anderen Modellern der Fall ist.
    Natürlich lassen sich solche Morphs auch in Echtzeit über das eingebaute Expressionpedal steuern oder über die LFOs automatisieren.

    mfg,

    Don
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.07.04   #3
    Ist jetzt zwar OT, aber wenn man schonmal den Produktspezialisten von Digitech dranhat: aus dem 19" Bereich fuer Gitarristen habt ihr euch total zurueckgezogen, oder?
     
  4. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 12.07.04   #4
    Danke für den Tip!
    Habs mir mal angeschaut und finde, dass da Gerät auch ganz interessant ist. Welches der 3 Geräte hat den deiner Meinung nach den besten Klang und wirkt am natürlichsten?
     
  5. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 13.07.04   #5
    Hi lennynero,

    das ist insofern richtig als das wir im Augenblick kein 19" Gerät speziell für Gitarristen im Program haben. Der Support für z.B. die GSP Reihe läuft nach wie vor, und wer weiß was die nächste NAMM show/Musikmesse bringt. :D
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.07.04   #6
    Eine Info: Das ME-50 hat keine eigentlichen Amp-Models sondern Overdrive/Distortion Models.
     
  7. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 16.07.04   #7
    @KlausP Danke für die Info. Also, ob das jetzt Original Verstärker Models sind, die sich genau anhören wie das Original oder ob das einfac geile Sounds sind, die sich gut voneinander unterscheiden und sich gut anhören ist mir eigebtlich egal. Es sollte nur eine Vielfalt von Sounds geben, die in einer möglichst guten Qualität vorhanden sind.

    @lennynero und Don Peterson
    Euer OT gebrabbel hilft mir echt weiter...

    Kann jemand beurteilen, welches Effektgerät den besseren Sound hat, der BOSS ME-0 oder der Yamaha Magicstomp? Ist der MAgictomp von den Sounds her dem DG-Stomp ebenbürtig oder hat der DG-Stomp die besseren Sounds?
     
  8. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.07.04   #8
    Das Magicstomp ist dem DG-Stomp nicht nur ebenbürtig, sondern von den Ampmodels her überlegen, die Models wurden verbessert. Das DG-Stomp war im Highgain-Bereich etwas schwach auf der Brust, das Magicstomp lässt da kaum Wünsche offen.

    EDIT: Ich bin übrigens zufriedener Besitzer des Magicstomp.
     
  9. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 16.07.04   #9
    Vielen dank für die Info...
    Ich hatte mir nämlich mal das Video von dem DG-Stomp auf der Yamaha Website runtergeladen und fand das schon toll!
    Dann werde ich mir wohl demnächst auch den DG-Stomp kaufen...:)
     
  10. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.07.04   #10
    Magicstomp meinst du, oder? ;)
     
  11. ff_freak

    ff_freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 16.07.04   #11
    Ja, Magicstomp meinte ich... :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping