Boss ME50?

von Shita, 17.12.04.

  1. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.04   #1
    hey ho,

    ich hab vor kurem schon mal was zum thema effektgeräte reingepostet und bin jetzt schon ein wenig schlauer...... :cool:
    also, ich hab mir mal von meinem lehrer so ein ganz einfaches effektgerät ausgeliehen und weiß jetzt immerhin was es so alles gibt.

    ich hab mit einem lehrer geredet und er hat mir in der preisklasse (so um 200-250€) das BOSS ME 50 (für e-gitarre) empfohlen.

    was haltet ihr davon?

    rock on!

    Shita
     
  2. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
  3. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 18.12.04   #3
    Nimm das GFX-8 von Zoom! Wesentlich besser von der Bedienung und vom Sound! Hab neulich beide angestestet. Glaubs mir einfach :-)
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 19.12.04   #4
    oder auch nicht...
    RAGMAN
     
  5. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 19.12.04   #5
    Am 17. funktionierte der link noch. Dann muss man sich halt doch die arbeit machen und auf "Suchen" klicken und Boss ME-50 eingeben. :tongue:
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 19.12.04   #6
    damit sind viele hier im Forum schon überfordert....


    RAGMAN
     
  7. Hi-Gain

    Hi-Gain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #7
    Servus!

    Hab mir letzte Woche das Boss ME50 gekauft. Ist ein geiles Teil. Super einfach zu bedienen und einen Hammer Sound. Ich habs allerdings auch zu nem sehr guten Preis bekommen, zum Listenpreis hätte ich es nicht gekauft, das wär mir zu teuer gewesen.

    Aber ist echt ein gutes Teil und reicht auch völlig. Die kurze Umschaltverzögerung im Memory-Modus halte ich für verschmerzbar.

    Gruß Marco
     
  8. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 21.12.04   #8
    Ich halte vom ME 50 gar nichts. Verändert den Original-Sound des Amps dermaßen. Auch, wenn es nicht eingeschaltet ist.
     
  9. the_moppi

    the_moppi Driftwood Amps

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    obergurig
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    620
    Erstellt: 21.12.04   #9
    also wer sein geld rausschmießen will, soll sich eins kaufen!
    unser 2. gitarrist hat eins, damit kannste echt nischt anfangen! ic weis nich wie das is, wenn man damit in ne röhre reingeht, aber in ne transe klingts einfach nur beschissen! ich hab das korg, und bekomme damit nen verdammt guten sound für mein mieses eq hin! :eek:
    das boss klingt genauso wie das korg, wenn ich die boxensimult. aus mache!
    -> BESCHISSEN!!!!!!!!! :mad:
    axo: ich hab das ax1500
    aber evtl isses besser, wenn de damit innen röhrenverstärker gehst :confused:

    Mfg the_moppi

    axo: is natürlich wie bei jeder soundfrage geschmacksache!
    ->TESTEN
     
  10. Hi-Gain

    Hi-Gain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #10
    Sorry, aber den Satz halte ich für bodenlosen Blödsinn.

    Ich hab zwar das Korg nicht getestet, aber dieses ist immerhin schon vier Jahre alt, seit es auf den Markt gekommen ist.

    Und ich bin mit dem Boss wirklich zufrieden. Das Teil klingt in meinem Hughes & Kettner (Ed.Silver) echt klasse - da gibt es gar nichts zu meckern.

    Ich würds wieder kaufen. (Allerdings auch nur zu dem Preis, zu dem ich es gekriegt habe)

    Gruß Marco
     
  11. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 21.12.04   #11
    das könnte allerdings auch am Amp liegen :D
     
  12. Hi-Gain

    Hi-Gain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #12
    Haja, aber das kanns doch auch nicht sein, dass ein Effektgerät in seiner Klangqualität bloss aufgrund verschiedener Verstärker soooo unterschiedlich klingt.

    Klar auf einem 20 Watt Verstärker gegen einen 100 Watt Röhre ist das natürlich schon ein Unterschied, aber im Segment von 50-100 Watt dürfte das doch nicht soviel ausmachen oder?

    Oder liegt das an dem gravierend auseinandergehenden Musikgeschmack der User hier?

    Also für meine Verhältnisse (und die meiner Kumpels und Kollegen) klingt es FETT.

    Gruß Marco
     
  13. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 22.12.04   #13
    Das könnte jetzt böse klingen, aber es wird wohl so sein, dass ein Multi es nicht besonders schwer hat, den H & K besser klingen zu lassen. Je besser der Amp an sich klingt, desto mehr wird dieser gute Sound durch das Multi verfälscht und i.d.R. nach unten korrigiert.

    Ist zumindest meine Überzeugung.
     
  14. tntom

    tntom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #14
    Bei solchen Threads ist es immer so. Da schreiben einige dass es voll geil ist und die Dinger von Zoom oder Korg (z.B.) voll schlecht klingen und andere schreiben genau das Gegenteil. Aus solch einem Thread erhält man als "Thread-Eröffner" nach ein paar Postings noch mehr unsicherheit als vorher

    Ich weiß es klingt so dahingesagt und auch langweilig. Aber das einzig richtige ist antesten. Wenns dir gefällt ists gut ansonsten nicht.
    Aber ich weiß, ein Forum ist nunmal zum rumreden da also geb ich auch meinen Senf dazu:

    Aus meiner Band hat der 2. Gitarrist auch das ME-50 + nen H&K Warp. Ich finds nicht schlecht. Hat n paar fette Zerr-Sounds und ist mehr für Rock bis Nu-Rock. Der akkustik Effekt ist auch nicht schlecht und mit dem Wah-Expression-Pedal bekommst du auch funky-ges hin.

    Hier mal was aus der Gitarre&Bass (Testbericht):
    Resümee: Das ME-50 ist ein klasse Teil. Gitarristen, die keine ausgefallenen Spezial-Wünsche haben und auf lange Programmier-Sessions mit unzähligen Parametern gern verzichten, sollten unbedingt reinhören. Könnte passieren, dass so manche Bodentreter-Sammlung zugunsten des ME-50 aufgelöst wird. Übrigens: Das ME-50 macht nicht nur vorm Amp eine gute Figur. Der frequenzkorrigierte Line-Out ist bestens gelungen und erlaubt amtliche Gitarren-Aufnahmen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

    Und noch ein Link um sich ein Paar Sounds vom ME-50 anzuhören.
    http://www.rolandmusik.de/seiten/produkte/produkte_2003/BOSS-ME-50/ME-50-Zoomup/index.html
     
  15. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 22.12.04   #15
    mir gefällt das boss me50 auch nicht habs dann verkauft... ich finde es nur bäh....
     
  16. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.12.04   #16
    also ein freund von mir hat das me-50...die schaltzeiten stören extrem und die zerrsounds klingen irgendwie nach nichts...aber die effekte sind prima, bis auf den octaver.
     
  17. Hi-Gain

    Hi-Gain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #17
    Komisch. Das ist echt merkwürdig. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass die Meinungen doch so weit auseinander gehen.

    @tntom:

    Stimmt. Für viele ist es schwierig anzuerkennen, dass andere Geräte vielleicht besser sind. Zudem hat man dann vielleicht noch nie was anderes ausprobiert, dann versteift sich die Meinung natürlich noch.

    Nur was ich nicht so stehen lassen möchte sind Aussagen wie das Ding sei ein totaler Schrott oder Mist etc. das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Allein was in der Presse über das Teil zu lesen ist, beweist doch das Gegenteil oder? Außerdem kommt es ja von nem namhaften Hersteller, genauso wie z.B. das AX1500 von Korg u.a.

    Richtigen "Schrott" gibt es meiner Meinung nach, heutzutage, bis auf wenige Ausnahmen kaum noch.

    Gruß Marco
     
  18. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.12.04   #18
    das würd ich nicht als maß nehmen...im me-50 test der G&B wurde z.B. kein wörtchen über die schaltzeiten verloren...hallo !?!?!? :screwy:

    und außerdem sind diese sogenannten fachzeitschriften mittlerweile mehr ein werbeträger der firmen als ein wirklich kritisches bewertungsmedium.
     
  19. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 23.12.04   #19
    Du bist mir zuvor gekommen; genau so ist es. Obwohl, es gibt schon auch noch recht objektive Blätter, wo man zwischen den Zeilen die Wahrheit zumindest erahnen kann.
     
  20. the_moppi

    the_moppi Driftwood Amps

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    obergurig
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    620
    Erstellt: 23.12.04   #20
    he passt mal auf:
    ich hab den warp7, das korg, und unser 2.ter hat das me50, ne epi sg (ne gute) o, und nen coxx! aber wir ham das dich auch bei mir angecshlossen, und mit meiner gitarre gezockt, da kam von der zerre her nur müll raus! völlig daneben verzerrt und wenn de druck haben willst, geht dir gleich mal der rst flöten!
    was ich an dem vermisse, ist die boxensimul, weil meins ohne boxensimul fast genau so scheiße klingt, und ein eq! an den voreingestellten sachen hört mn kein unterschied!
    das was ich aber sagen muss, dass es evtl innem röherntop geil glingt, oder zummindest mit der vorstufe! werde ich bald testen, wenn ich mir meine zusammengelötet habe!
    was an dem ding noch scheiße ist, ist dass man beim ausprobieren nie weis, wie das ding vorher eingestelt war, da gibt es beim korg so ne led-> orginal value!! da kann ich bei den preesets schauen, was da eingestellt ist, bzw die sound vonn ner bank übernehmen, ohn e rumzuprobieren! auch ist beim boss kein bankschalter dabei, und dass stimmgerät lässt auch zu wünschen übrig!
    wass beim boss gut is, sind die effeckte! außer das wah, das is zwar bei mir auch nich viel besser, aber besser!
    ok,
    ABER: viele fackten, und aber vieles ist und bleibt geschmacksache!
    mir gefällt es nicht.
    Mfg the_moppi
     
Die Seite wird geladen...

mapping