Boss Metal Zone - EQ pre oder post Gain?

von Pablo Gilberto, 13.04.05.

  1. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 13.04.05   #1
    Der Titel sagt ja schon alles. Wo befindet sich beim Boss Metal Zone die EQ-Sektion? Pre oder post Gain?

    Gruß Pablo :)
     
  2. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 14.04.05   #2
    Hallo,
    die EQ-Sektion kommt hinter der Übersteuerungs(bzw. eher Limiter)sektion. Auf Wunsch kann ich den Schaltplan verschicken. Allerdings werden natürlich auch direkt vor und hinter der Limiter Sektion Filter verwendet.

    Nachtrag: Das wird übrigens so gut wie immer gemacht, da ein starkes übersteuern der Bässe unerwünscht ist (-> Matsch). Teilweise wird sogar hinter den Dioden (die für die Zerre verantwortlich sind) ein Kondensator geschaltet damit nur die hohen Frequenzen verzerrt werden. Ausnahmen gibt es selten, mir fällt bei etwas mehr Zerre nur die MK-Serie von Mesa ein. Diese haben aber immerhin noch einen optionalen transistorisierten 5 Band EQ vor die Endstufe geschaltet.

    Grüße
     
  3. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 14.04.05   #3
    Hi, wir kennen uns doch schon aus meinem Frequenzen Thead!
    Auf Dich ist Verlass! :great:
    Schaltplan wäre super.
    Nochmal vielen Dank für Alles, Namenlos!!!

    Gruß Pablo :)
     
  4. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 14.04.05   #4
    Hallo,
    hier den Schaltplan:
    http://www.aznaur.spb.ru/schemes/mt-2_1.jpg
    http://www.aznaur.spb.ru/schemes/mt-2_2.jpg
    ich hab sogar noch 3 PCB Layouts (Quellen weiß ich nichtmehr), eins Handgezeichnet wahrscheinlich vom Orginal, eine .lay Datei (keine Ahnung was das ist) und eine PCad Datei (frag mich bitte nicht nach dem Programm), das Layout war ohne diese Boss Switching Matrix (ich find das Positiv). Die hänge ich an, da ich keine Quellen mehr habe.

    Grüße
     

    Anhänge:

  5. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 14.04.05   #5
    endungen.de sagt:
    endung: lay
    dateityp: PlotMaker Layout
    programm: PlotMaker
    plattform: windows/mac

    Endung Dateityp Programm
    pcb P-CAD database P-CAD
    pcb Printed Circuit Board PADS
    pcb Printed Circuit Board file ACCEL, Protel
    pcb Project PrintShop
    pcb Settings Microsoft PowerPoint
    pcb Expedition PCB Mentor Graphics
    PCB Layout CADSTAR
     
  6. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 14.04.05   #6
    Ihr seid spitze, vielen Dank!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping