Boss Micro BR gitarrenaufnahme mit einem externen microfon

von franni7, 08.08.07.

  1. franni7

    franni7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    11.12.13
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #1
    vorweg: ich bin sehr begeistert von dem gerät und benutze es sehr oft abends zu üben.

    ich habe heute aufnahmen mit einer akkustischen gitarre gemacht und die besten (rauschärmsten) resultate bekommen, wenn ich auf "mp3/wav" umgeschaltet habe und dann mit dem microfon auf den einen kanal des stereosignals aufgenommen habe. (von der sd-karte konnte ich die aufnahme an meinem computer dann leicht weiterbearbeiten...)

    meine frage: wenn ich über den "mehrspurmodus/normalmodus" gehe und "EXT" als input-quelle wähle habe ich recht (sehr) viel rauschen. da das gerät ja limiter und compressor hat, müßten doch akzeptable aufnahmen damit möglich sein!? andere "effekte" wie hall... bräuchte ich nicht. weiß jemand die einstellungen die ich am gerät durchführen muß, damit ich eine - rauscharme - nicht übersteuerte - eben schöne akkustikgitarrenaufnahme mit dem mikrofon hinbekomme?

    vielen dank im voraus

    frank
     
Die Seite wird geladen...

mapping