Boss RC-3 Looper - Signal zum Amp u. in Looper-Aufnahme unterschiedlich laut

von plectron, 01.12.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. plectron

    plectron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.19
    Zuletzt hier:
    4.12.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.12.19   #1
    Hallo zusammen

    ich habe diesen Looper neu auf meinem Pedalboard und bin damit sehr zufrieden bis auf folgendes:

    Das Signal der Gitarre welches über den Looper auf mein Amp geht ist massiv lauter als wenn ich die Gitarre dann als Loop auf dem Pedal aufnehme. Kennt jemand den Grund? Ich kann ja den Recording Level bei diesem Pedal nicht einstellen... Beste Grüsse
    David
     
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    26.01.20
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    743
    Kekse:
    5.101
    Erstellt: 01.12.19   #2
    Nachdem ich die Anleitung "überflogen" habe, scheint es wohl so zu sein....
    Ich nehme an, du meinst das interne Recording und nicht das Recording über die Interface Funktion....
     
  3. plectron

    plectron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.19
    Zuletzt hier:
    4.12.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.12.19   #3
    Hei Ralphgue. Danke für das Feedback. Ja genau ich meine die Lautstärke des (internen) Recordings, welche sich offenbar nicht einstellen lässt. Was ich nicht verstehe ist, warum der Sound über den Looper geroutet viel Lauter klingt als aufgenommen. Das ist echt seltsam.
    LG
    David
     
Die Seite wird geladen...

mapping