Boss RC 30 Looper: Wie kann ich bitte dieses Setup realisieren (siehe Beschreibung)?

von pilos, 25.08.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. pilos

    pilos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.15
    Zuletzt hier:
    4.09.19
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.08.19   #1
    Hallo Leute :)

    Ich bin im Besitz eines Boss RC 30 Loopers und würde gerne Loops aufnehmen mit Vocals und Gitarre. Das funktioniert eigentlich auch ganz gut wenn ich Vocals und Gitarre beides über meinen Akustikamp spiele. Allerdings würde ich gerne die Vocals nur über meinen Akustikamp hören und die E-Gitarre nur über den E-Gitarrenverstärker. Also auch wenn ich Loops erzeuge, die sowohl Vocals als auch Gitarre beinhalten. Denkt ihr ist das irgendwie möglich? Ich habe jetzt mal den Akustikamp beim Output des RC 30 auf "Links" gehängt und den E-Gitarrenverstärker auf "Rechts". Allerdings höre ich dann Vocals und Gitarre über beide Verstärker :rolleyes: ,was ich nicht möchte. Ich hätte auch ne ABY BOX von Morley, die ich normalerweise dazu nutze über mehrere Gitarrenverstärker zu spielen - könnte man die evtl dazu nutzen um mein gewünschtes Ergebnis zu erzielen?

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus und liebe Grüße :)
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.508
    Zustimmungen:
    1.577
    Kekse:
    53.948
    Erstellt: 25.08.19   #2
    Dann hast du bei der Aufnahme alles Mono aufgenommen, d.h. Gitarre und Gesang befinden sich sowohl auf der linken wie auf der rechten Stereospur. Das kannst du am Output dann natürlich nicht mehr trennen. Das musst du bereits bei der Aufnahme separieren.

    Falls du Gesang + 1 Gitarre jedoch gleichzeitig aufnimmst, wird das separiert ohne weiteres gar nicht gehen, da ich nicht wüßte, dass man den XLR-Mikroeingang nach links oder rechts routen kann. In dem Fall müsstest du noch eineen zusätzlichen Mikrofon-Preamp besorgen, dessen Ausgang dann neben der Gitarre 2. Input des RC belegt. In dem Fall sollten beide Signale dann getrennt im RC ankommen.
     
  3. pilos

    pilos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.15
    Zuletzt hier:
    4.09.19
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.08.19   #3
    danke für die rasche Antwort! Denkst kann ich dasselbe Ergebnis mit einem XLR female auf Klinke Kabel erreichen, sodass ich dann das Mikro über den Klinke Input in das RC 30 geht? :)
    Kannst du sonst einen geeigneten Mikropreamp empfehlen bitte?
     
Die Seite wird geladen...

mapping