Boss SD1 to IBANEZ Tube Screamer TS 808

von Andrey23, 25.11.04.

?

Wenn ihr ein Boss SD1 hättet, würdet ihr ihn umbauen für einen Tubescreamer TS-808 ?

  1. Ja, auf jeden Fall.

    8 Stimme(n)
    47,1%
  2. Nein, würde ich nicht machen.

    9 Stimme(n)
    52,9%
  1. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 25.11.04   #1
    Hi.
    Hab was cooles im Net gefunden.
    Alle, die einen Boss SD1 besitzen, können ihn auf einen IBANEZ TS-808 Tubescreamer upgraden :great:

    Ein SD1 kostet ca. 50€
    Ein TS-808 ca. 200€

    Für den Umbau braucht ihr:

    1X 10µF Elko
    1X 10K
    1X 100 Ohm

    Diese Teile könnt ihr bei www.musikding.de bestellen:

    Die Teile selber kosten max. 20 Cent.
    Für den Versand zahlt ihr 2€

    Aber für 55€ einen Tubescremer TS-808 zu haben ist nicht schlecht, oder ?

    Jedoch muss ich darauf hinweisen, dass ihr ein paar Lötkenntnisse braucht.

    Und noch was: Für kaputte Boss SD's bin ich nicht verantwortlich. :D

    Hier ist der Umbauplan:



    Gruß MetallicaFan
     

    Anhänge:

  2. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #2
    wo liegt eigentlich der unterschied vom ts 808 zum normalen tubescreamer, der etwa 130 kostet?
     
  3. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 25.11.04   #3
    Meinste den TS 9, oder wie ?
    Der Unterscheid liegt im IC Chip und zwei anderen Widerständen . Auf dem IC sollte 4558 stehen und die Wiederstände haben andre Werte.


    Warte mal find den Link net :(
    Und schau dir die angehängte Datei an. Der TS-808 hat einen 100 Ohm und einen 10k Widerstand, der TS9 470 Ohm und 100k.
     
  4. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 25.11.04   #4
    Ah hier: Schau dir diesen LINK an
    http://www.tonepad.com/photoessay.asp?photoEssayID=9&sequenceNo=1



    Der Typ, der diesen TS9 to TS-808 mod beschreibt ist aber lustig :D
    Ich zitiere mal:

    ''Modifying a TS9 to TS808
    Step 1: Necessary Materials
    To complete this project you will need the following:

    Soldering iron
    Original TS-9 tubescreamer
    Some sort of yanking device (tweezers shown)
    4558 opamp and socket (may not be needed)
    100 ohm and 10k ohm resistors, one each
    Desoldering aid (soldering braid shown)
    Solder
    Beer (optional)''

    Haha LOL Beer.

    ''Modifying a TS9 to TS808
    Step 8: Checking the opamp
    Look for the lone integrated circuit (IC) on the board. If it doesn't say "4558" on it, you are in for some extra fun. As you can see, I'm in for extra fun. Get more beer.''

    Get more beer - Wie kann man besoffen Löten ? LOL :D
     
  5. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 25.11.04   #5
  6. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 26.11.04   #6
    @ Kusi
    Klar kann man jetzt nicht aus einem SD1 einen 100% Clone machen, aber der Sound ist mit einem TS-808 durchaus vergleichbar.


    Ein Mann namens Analogman macht diese Boss MODS und verlangt hohe Beträge :mad:

    107 USD für einen modifizierten SD 1. Spinnt der ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping