Box: 200-300W / 4Ohm

von untouch, 11.05.05.

  1. untouch

    untouch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #1
    Hallo!!!

    Meine Band und Ich haben jetzt einen (alten) Powermixer von Yamaha, der eine Leistung von 200W / 4Ohm hat. Daran haben wir heute 'ne normale wohnzimmerbox gehängt und sehr schnell zerstört. Nun haben wir beschlossen, dass wir was neues und besseres holen. Da wir die Box nur für den Proberaum brauchen reicht auch eine Box allein. Wir sind Schüle und haben daher nicht wirklich viel verfügbares Geld ... (ihr kennt das allg. Problem ja). Wir würden für diese eine Box ca. 50 - 70€ ausgeben. Gebraucht wäre ÜBERHAUPT kein problem, sondern eher besser. Wir brauchen die Box fast nur für den Gesang, aber es wäre am besten wenn sie auch noch geeignet wäre für musik von cd.

    Könnt ihr mir da irgendwelche Tipps oder ähnliches geben? Bausätze wären auch ok, aber gebraucht noch besser.

    Viele Dank,
    Karsten
     
  2. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 11.05.05   #2
    Schüler haben ja bekanntlihc kein-Gar kein geld. Ich bin auch einer ;)
    ICh kann euch aber beruhigen und euch sagen, dass es für 50-75€ keine neuen Boxen gibt. (nicht im Pa-Bereich)
    Ich weiß keine.... selsbt die peavey teile krist du nicht unter 100-200€
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.05.05   #3
    :rolleyes: :great:
    Gibt es wirklich nicht für diesen Preis.
    Da werdet ihr auch nicht viel Glück haben.
    Welcher Idiot ;) verkauft eine Brauchbare PA-Box für 50-70€.
    Einzige Empfehlung von mir,ist diese Box
    Aber selbst für diese Box ist euer Amp eigentlich zu schwach
     
  4. untouch

    untouch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #4
    Naja...bei ebay sieht man hier und da mal 1box für 60€ usw...aber ich hab da das gefühl, dass da leute absolute billigboxen für viel geld verkaufen wollen. Ihr seid bis jetzt noch nicht auf das selbstbauen eingegangen. Was gäbe es denn da für Möglichkeiten. Also wenn überhaubt würde eh nur ein Bausatz in frage kommen, denn ich dann in ein selbstgekautes chassis baue. Aber ich habe von Boxen allgemein fast gar keine Ahnung und will jetzt nicht Geldausgeben und in 1Monat schon wieder was neues wollen.
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.05.05   #5
    Der günstigste brauchbare Bausatz den ich kenne kostet 99€ .Darin enthalten sind aber nur die LS und die Frequenzweiche.Dazu kommt dann noch MDF,besser
    Birkenmultiplex,Griffe,Ecken,LS-Abdeckung,u.s.w .Vom Ergebniss ganz zu schweigen,sollte nicht jemand zufällig einen guten Tischler in der Verwandschaft haben.
    Absoluter Plunder.Ist nicht mal die 60€ wert.
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.05.05   #6
  7. untouch

    untouch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #7
    Also irgendwie versteh ich das ja nicht ganz: 200Watt sind im gegensatz zu einer 2000W endstufe nicht wirklich viel. Aber wenn ich dann mal einen 100W gitarrenverstärker habe, ist der sowas von laut, da versteh ich die welt nicht mehr warum dann die 200W des powermixers nicht ausreichen?

    Sind das vll versch. Angaben oder so?
     
  8. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 11.05.05   #8
    nein ein gitarrenamp verstärk nur die frequenzen einer gitarre welche ein eher geringes frequenzband abdeckt aber dafür di egesamte leistung in dieses frequnzband steckt! außerdem sind gitarrenspeaker das billigste was es gibt das heißt ein verzerren des amps ist nicht weiter tragisch oder eh erwünscht!
    darum und wegen der frequenzen die objektiv relativ laut klingen für das gehör ist ein gitarrenamp sehr laut bei geringer leistung!

    mfg man

    ps: würd auch den bausatz von oben empfehlen! wenn ihr billig an holz kommt und ein halbwegs gutes gehäuse bauen könnt muss da kein gitter rein wenn ihr vorsichtig seid! als holz wenn di ebox nur im proberaum steht kann auch mdf genommen werden und lackierne müsst ihr sie auch nicht unbedingt!
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.05.05   #9
    Gute Frage.
    100W sind 100W,egal ob PA,Bass oder Gitarre.
    100W Transistor Amp ist das selbe wie 100W Röhren Amp.Es wird von unserem Ohr nur unterschiedlich wahrgenommen.
    Tiefe Frequenzen brauchen mehr Leistung,als hohe um von unserem Ohr als gleichlaut wahrgenommen zu werden.
    Vergleich.10 Watt zu 100W ist nur eine Lautstärke verdoppelung,also logaritmisch.
     
  10. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 12.05.05   #10
    Hallo,
    hmmm, ne neue Box für 50-70 Tacken zu bekommen, ist eigentlch unmöglich....:screwy:
    Daß Ihr die Wohnzimmer-Box zerschossen habt, ist eigentlich kein Wunder, weil das Ding auf HiFi ausgelegt ist (so mit empfindliche Teile in der Weiche und so). Aber war schonmal 'ne coole Idee, ich hoffe, daß das Teil nicht irgendeinem Vater gehört hat :evil:
    EBay ist eine günstige Alternative. Mit etwas Glück bekommt Ihr für günstiges Geld 'ne brauchbare gebrauchte Box. Sollte aber auf jeden Fall ein Horn haben (Also richtiger Treiber mit Hornvorsatz), nicht so'n Billig-Piezo-Hochton-S****. Ihr werdet es am Feedback merken. Bei "Billigst-Hochtönern" quietscht's wie Sau...

    Selbstbau ist eigentlich kein Ding, jedoch solltet Ihr bedenken, daß man da schnell die 100,-€-Hürde überschreitet, wenn man ALLES mit einberechnet......
    An Bestückung würde ich Euch nen 12"-Teller und ein Horn von der Conrad-Hausmarke empfehlen. Bei Conrad gibt's übrigens alles, auch 2-Weg-Weichen für'n PA-Bereich, da braucht man dann nit mehr selber zu löten. (Aus der Geschichte mit der Wohnzimmer-Box schliß ich jetzt einfach mal, daß Ihr nicht wirklich Erfahrung im Boxenbau habt....;) )
    Ist dann zwar wirklich 'ne Low-Budget-Box, aber man kann dann, wenn mal Geld da ist, das Ding auch aufrüsten (d.h. Eminence Beta rein, Horn von.....)
    Ich schau mich mal um und schick Dir evtl. mal ein paar Sachen per EMail zu....
    Wo kommt Ihr her?!?

    Lass das jetzt erstmal sacken.....
    Mehr später......

    Greetz

    Chapter-Stevie
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.05.05   #11
    wow, was für ne aufrüstung!!!
     
  12. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 12.05.05   #12
    Das stimmt so nicht. Jetzt muss ich zwar leider gestehen, dass ich mein Wissen über Röhrentechnik in einem Teil meines Gehirns abgelegt habe, auf den ich keinen Zugriff mehr habe :rolleyes: , aber ich meine, mich an folgendes erinnern zu können (mit einfachen Worten):

    Mit 100W Röhre hat man noch etwas Headroom. Wenn man einen Transistoramp übersteuert, dann kommt am Ende die von den Hochtönern so gefürchtete Gleichspannung raus (Clipping). Eine Röhrenendstufe clippt nicht sofort, sondern kann Leistungsspitzen oberhalb des Maximums kurzzeitig noch verarbeiten, sodass man einen Röhrenamp eben etwas weiter aufreissen kann.

    Ansonsten ist es leider so, wie Animalcracker schon sagte: Die Gitarristen spielen in einem Frequenzbereich, in dem sie zum Leidwesen der anderen Bandmitglieder mit wenig Power abartige Lautstärken erzielen können.

    Viele Grüße und bis morgen (an die, die kommen)

    France.
     
  13. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 12.05.05   #13
    Noch was.
    Habt Ihr mal überlegt, den Powermixer zu versemmeln, und was Aktives zu holen?
     
  14. untouch

    untouch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #14
    es is halt so, dass wir sau stolz auf unser 12kanal teil sind, weil wir es erst vor 4tagen für wenige 40€ ergattern konnten. Jetzt schon wieder was neues zu holen ergibt doch irgendwie kein sinn :screwy: :)
     
  15. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 12.05.05   #15
    man wird auch ganz bestimmt NIE nen aktiven monitor bzw. box für ca. 100€ bekommen! ich setze eine bestimmte qulität voraus aber nicht mal hofer vertickt sowas so günstig!
    bin ja grundsätzlich kein freund von powermixern aber bei 40€ kann man nix falsch machen und wenn ihr dne yamaha gut behandelt ist er sicher gut zu euch :D
    und bei conrad würd ich nicht einkaufen da seit ihr mit dem bausatz von lsv-hamburg um welten besser dran!

    mfg man
     
  16. untouch

    untouch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #16
    es ist ja nichtmal so, dass wie große ansprüche stellen...wir wollen den gesang hören...wie gut die quali jetzt vom sound ist ist nich soo wichtig, es geht im mom erstmal darum beste qualität für den GERINGSTEN preis zu bekommen...ist ja nur für den proberaum. Das was wir jetzt als übergang machen werden ist nochmal 2Wohnzimmerspeaker von freunden besorgen, die sonst in müll kämen und die benutzen...einzeln. Bässe fast aus damit da ersma nich so schnell was schrott geht. Eigentlich sollte die "gesuchte" box nur genug leistung haben....es ist wie gesagt nur für den proberaum.
     
  17. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 12.05.05   #17
    auch wenn es darrüber schon genug thread gibt...
    wenn im proberaum nur schrott steht hat das proben keinen sinn!
    weil man probt um zu ünen also sich zu verbessern aber auf so schlechtem material kann man ich nicht verbessern weil man nicht anständig hört was man singt!
    ich sags nochmal nehmt von lsv-hamburg einen der ECO-bausätze (89 oder 99€)
    wobei ich den eco 12/2 nehmen würde und schraubt 6 bretter zusammen damti das so aussieht wie auf dme bauplan (nehmt ordentlich leim damit das dicht ist) und als BR rohre so graue baurohr aus dem baumarkt (fragt ob ihr abfallstücke vom markt haben könnt 2x 56mm lang oder länger und auf die richtige länge zuschneiden)
    wenn ihr nen lötkolben besitzt und nen stichsäge ist das restliche auch kein problem oder lasst auch die bretter gleich zuschneiden wenn ihr sie kauft(loch für bass und HT müsst ihr wahrscheinlich selber machen)
    also ewas über 100€ wirds schon werden das könnt ihr dann an euren powermixer hängen und fertig!
    ich hätte auch gern ein auto um 200€ das muss auch nur fahren und noch 4 jahre halten aber das gibts halt nicht

    mfg man
     
  18. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 12.05.05   #18
    wenn das zu teuer ist würd ich die samson resound 10 nehemn die schon hier im thread empfohlen wurde kostet fertig 99€ ist qulitativ schlechter als der bausatz
    aber ihr wollt ja nix ausgeben!

    mfg man
     
  19. untouch

    untouch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #19
    Naja...mit wollen hat das weniger zu tun. Ich könnte zwar nach meinem ferien job ca. 100€ (allein) investieren und mit den anderen zusammenwerfen. Aber ich brauch das Geld auch noch für andere Sachen. Und im mom ist halt einfach nicht mehr Geld da. Naja wir werden mal weitergucken....

    trotzdem vielen Dank für die wirklich große hilfe(n)...weiter so!!!!! :great: :great: :great: :great:
     
  20. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.05.05   #20
    Tue Dir selber einen Gefallen und kauf auf gar keinen Fall den E-baySchrott,Du wirst es bitter bereuen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping