Box auf 8 Ohm umlöten

von Guitarbob, 13.03.06.

  1. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 13.03.06   #1
    Hallo!

    Habe eine Marshall JCM800 Box.
    280 Watt Belastbarkeit und läuft nur mit 16 Ohm Mono (keine Stereobox).

    Kann ich die auf 8 Ohm Mono umlöten?

    Gruß,
    g-bob!
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.03.06   #2
    nö, aber entweder auf 4 ohm mono, oder 8 ohm stereo (also jeweils 2 speaker auf 8 ohm)!
     
  3. skepti

    skepti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 13.03.06   #3
    wieviel ohm hat ein speaker?
     
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 13.03.06   #4
    Das ist im Moment die wichtigste Frage.
     
  5. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.03.06   #5
    ich nehme an, es handelt sich hier um die 1960AV box... mit 4 stück 16ohm speakern (V30)...
    sonst kenn ich von marshall nur noch die ModeFour-cabs mit 280Watt... aber da es ja um ein JCM800 cabinet geht...

    daher folgende mögichkeiten:
    4ohm MONO (4x12)
    16ohm MONO (4x12)
    8ohm STEREO (je 2x12)
     
  6. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 13.03.06   #6
    LX84 - von den JCM800 Boxen gabs durchaus einige verschiedene und 70W Speaker gibt es auch zuhauf, mit denen man auf die 280W Belastbarkeit käme...

    Richtig ist aber, dass es sich um 16Ohm Speaker handeln wird, auf 8 Ohm Mono ist die Box also nicht ohne weiteres zu kriegen, geht nur Stereo.

    Umlöten tut man in einer Box desweiteren übrigens in der Regel nichts. :)
     
  7. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.03.06   #7
    ja? mir ist bei den JCM800 modellen eigtl nur die typische 1960er serie bekannt... und die eizige davon mit 280W ist doch meines wissens nach die AV/BV mti den V30ern!?
    lassmich aber gern eines besseren belehren:o
    ich gehe natürlcih davon aus, dass die box die originalbestückung hat, sonst hätte guitarbob uns das ja wohl mitgeteilt...

    umlöten:
    naja, wenn er ne zweite klinkenbuchse für den stereobetrieb oder nen schalter zum umschalten einsetzt, dann muss er schon löten *g*

    aber wnens nur auf 4Ohm geht, reicht auch stecken :rolleyes:
     
  8. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 13.03.06   #8
    ist eine ganz normale jcm800 1960a von ca. 1985.
    hat 4 celestion g12m70 speaker, wenn ich mich nicht irre, auf jeden fall irgendwas mit 70 (auch 70 watt pro speaker, wie der name schon erkennen lässt). keine ahnung, was für eine impendanz da ein einzelner speaker hat, aber wenn es nur auf 4 ohm mono geht, hat sich die sache eh erledigt.

    gruß und danke,
    guitarbob!
     
  9. skepti

    skepti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 13.03.06   #9
    hi zusammen
    soweit ich das weiß, gibt es die vintage erst seit 1990. die jcm seit 1983.
    die gabs aber nicht mit vintage 30 sondern mit anderen lautsprechern. aber das wurde hier schon mal irgendwo geschrieben.

    gruß
    wolle
     
  10. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.03.06   #10
    danke für die info zu der bestückung!!
    also da es bei einer 16 ohm box mit 4 gleichen speakern gibts eigtl nur zwei möglichkeiten:
    entweder sind alle speaker 16ohm, oder alle 4 ohm..
    und von den g12m70 gibt es meines wissens (dass sich ja als sehr lückenhaft erweist *g*) auch nur 16 ohm...

    jo..
    aber wie gesagt, du könntest die box stereo betreiben, bzw halt nur 2 von den 4 speakern benutzen, indem du ne zweite klinkenbuchse einbaust, oder nen schalter, der zwei speaker "abtrennt", und dann nur mehr 2 speaker auf 8 ohm laufen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping