Box ohne verschraubte Rückwand öffnen?

von RalleO, 09.07.06.

  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Hi,
    ich habe mir eine 1 x 12"-Box zugelegt (Traynor YCX12WR, um genau zu sein) und würde gern mal schauen, ob da wirklich ein Celestion Vintage 30 drin werkelt. Leider weiß ich nicht, wie man die Box öffnen kann, ohne das Tolex zu beschädigen, denn die Rückwand ist offenbar verklebt oder so, jedenfalls wohl nicht verschraubt. Habt ihr da Ideen? Ich habe mal ein paar Bilder angehängt.
    Danke im voraus und Gruß
    Ralle
     

    Anhänge:

  2. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 09.07.06   #2
    Läßt sich die Frontabdeckung/Bespannung abnehmen?
    Es wäre möglich, daß es sich bei der Box um eine sogenannte "front loader" Box handelt, bei der der Lautsprecher von vorne auf das Holz geschraubt wird.
    Und dann auch nur von vorne wieder (beschädigungsfrei) demontiert werden kann.

    Eine andere Möglichkeit wäre mal die Anschlußplatte abzuschrauben und
    dann mit einer Taschenlampe hinein zu leuchten.
    Vielleicht kann man dann die Beschriftung des Speakers erkennen.:confused:


    Andreas
     
  3. RalleO

    RalleO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 10.07.06   #3
    Erst mal danke für deine Mühe!

    Soweit ich sehen kann, nicht. Ich habe mal testweise versucht, mit einem Schraubendreher dahinterzuhaken, aber es rührt sich nichts.

    Das könnte klappen, aber es stellt sich natürlich auch die grundsätzliche Frage, wie ich den Lautsprecher austauschen soll, falls er mal hinüber ist oder ich einen anderen Typ verbauen möchte. Ich muss dazu sagen, dass die Box ein Vorführmodell war und ich sie wirklich sehr günstig bekommen habe (ca. Hälfte des Straßenpreises). Von daher würde ich schon ganz gerne mal einen Blick hineinwerfen, ob auch alles ok ist :rolleyes:
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 10.07.06   #4
    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, durch das Anschlußterminal von innen die Blende zu lösen, diese dann nach vorn abzunehmen und die Speaker auszuschrauben?
     
  5. RalleO

    RalleO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 10.07.06   #5
    Klasse, dank eurer Tipps habe ich die Frontblende jetzt abbekommen! (Und es ist tatsächlich ein V30 drin. :great: ). Danke! Gruß Ralle.
     
Die Seite wird geladen...

mapping