box wo dämmen

von Rubbl, 23.05.05.

  1. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 23.05.05   #1
    ich hab da ja so ne schicke 2x15" box von sunn;
    in ein paar wochen trudeln dann auch meine neuen speaker für das ding ein (hoffe ich). wenn die reinkommen könnte ich das gehäuse auch etwas dämmen;
    deswegen eine frage:

    wo soll ich die box sinnvoll dämmen?

    ich habe mal gelesen, dass man an der rückwand die stellen für die bassreflexöffnung nich dämmen soll. deswegen habe ich eine grafik mit einer draufsicht angehängt.
    mich würde auch interessieren, ob es an der "trennwand" zur öffnung auch hingehört.
    nochwas: ich hab von ner befreundeten band ausreichend reste von deren proberaumdämmung zur verfügung. das ist so ein noppenschaumstoff. ich habe auch 2 oder 4 cm dicke zur auswahl. was ist besser geeignet? ist der noppenschaumstoff ok?
     

    Anhänge:

  2. alter-sack

    alter-sack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    5.03.10
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 23.05.05   #2
    wenn du 10 boxenbauer fragst wirst du 10 meinungen dazu bekommen. aber reflexboxen gehören meiner meinung nach überhaupt nicht gedämmt. nur die innenseiten "reflexionsfrei" gemacht. z.b. mit filz tapezieren (ganzfächig kleben!). manche schwören auch auf einen anstrich mit unterbodenschutz. im lautsprecherbereich kannst aber glaub ich, gefahrlos den dünnen schaumstoff nehmen
     
  3. Rubbl

    Rubbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 23.05.05   #3
    da ist so ne art strukturlack drin. ist es das?

    ansonsten: alles klar! vielen dank!
     
  4. alter-sack

    alter-sack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    5.03.10
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 23.05.05   #4
    ja, isses.gits glaub ich original für lautsprecher auf kautschukbasis. nur unterbodenschutz soll genausogut und billiger sein,und weres exklusiv will besorgt sich flüssiglatex im einschlägigen fachhandel;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping