Boxen für 1000W Endstufe

von just_feel_the_beat, 22.04.04.

  1. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #1
    Haalöchen,
    ich hatte es in ner anderen Forenabteilung schon mal probiert .... glaube aber hier in der Party Abteilung besser aufgehoben zu sein.
    Ich hab ne 1000W Endstufe (Omnitronic ... jaja ich weis). Nun wollte ich mir dafür neue Fullrange-Boxen kaufen (vorrangig für HipHop).
    Kann mir da jemand ein Paar empfelen, ich bin erstmal für jeden Preis offen (wenn sie weniger kosten is das natürlich doppelt schön).



    PS: ich weis dass es schon viele treads gab, die in die Richtung gingen, bin aber aus den nicht schlau geworden.
    sry
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #2
    ohne sub sollten es schon 15" speaker sein. beispiel:
    Oberton T 52
     
  3. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #3
    DANKE erstmal für die Antwort.
    geht das auch günstiger ??? Oder gibt es evtl. auch Alternativen ???
    ... ich hatte eigentlich nicht gedacht für ein Paar Lautsprecher 1400 € zu bezahlen.
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.04.04   #4
    welche omnitronic hast du denn?

    Und wieviel kannst du ausgeben?
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.04.04   #5
  6. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #6
    Tach nochmal,
    also @ 8ight ich hab die P-1000. Hatte nicht gedacht dass die Boxen so schweine teuer sind. Da ich Schüler bin und ab und zu immer mal jobbe, kann ich eigentlich nicht mal schnell so 1000 Euros für paar Boxen drauf hauen. Ich hatte gedacht, dass ich vieleicht 300€ schon ein PAAR bekomme.

    Thx trotzdem an alle die geantwortet haben !!!

    CU
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.04.04   #7
    Da die meisten boxen 8 ohm haben, wird es schwer welche zu finden, die du mit der endstufe risikolos befeuern kannst, denn die liefert pro kanal NUR 245 Watt und das ist sehr mager, wenn man bedenkt, dass die enstufe gerne mindestens 50% mehr leisten sollte, als was die boxen vertragen!

    Das bedeutet, die 2 boxen, die du mit der omnitronic befeuern möchtest, dürfen nur ca 150W bei 8 ohm haben.

    Wie du siehst wird das nix halbes und ertrecht nichts ganzes mit dem amp
     
  8. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.04   #8
    Hallo @ 8ight,
    also ich hab mal gelesen dass die Boxen bisschen mehr vertragen sollen als der Amp abgiebt. Desshalb hab ich mir da die Omnitronic DX-2222 schon mal angeguckt ... weil mir die auch vom Preis ganz gut gefielen. Würdest du mir von denen abraten ??? Noch so zur Information, die Boxen werden hauptsächlich für den Heimgebrauch verwendet, sollen aber auch für die ein oder andere Party fungieren.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3811313882&category=21991
     
  9. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 23.04.04   #9
    Wenn Du hier mal das Forum durchstöberst wirst Du nur eine Meinung zu Omnitronic-Boxen finden: Große Kacke! Ich kann das leider auch bestätigen, Omnitronic Boxen halten nur von 12 bis mittags. Die Endstufen sind gar nicht schlecht, da habe ich auch bisher selten Probleme gehabt, aber bei Boxen kann ich Dir nur raten: Lass die Finger davon und erst recht von der DX-Serie. Da sind ja noch nicht mal die Gehäuse schön, sonst könntest Du später Blumen reinpflanzen. ;-)
    Nein, im Ernst. Die Boxen sind billig, nicht preiswert. Du zahlst schon nach kürzester Zeit drauf, weil du von den Frequenzweichen bis zu den Speakern alles austauschen müsstest.
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.04.04   #10
    ganz meiner meinung!

    Was die Amp leistung angeht: Im PA bereich ist es umgekehrt, da sollte die endstufe mehr leisten.
    Denn wenn die weniger leistet, kommt die endtufe schnell in den grenzbereich und produziert rechteckspannungen (clipping), welche der sichere lautsprechertod ist!
     
  11. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 23.04.04   #11
    Auch da sind wir fast einer Meinung ;)
    Es sollte natürlich auch da alles in einem sinnvollen Verhältnis stehen. Wenn Du ne Megaendstufe hast, aber kaum Boxenleistung, hast Du mit Sicherheit genau so wenig von den Boxen.

    Was sagt unser Musik-Service-Ratgeber?
    Die häufig landläufige Meinung, dass die Leistung der Endstufe kleiner sein soll, als die der Boxen ist bei PAs falsch. Zumindest gleiche Leistung (RMS!) oder etwas mehr bei den Endstufen, und die Zahl der wegen Clipping durchgeschossenen Hochtönerschwingspulen sinkt rapide.


    Also: Mindestens gleich oder etwas mehr. Damit dürfte klar sein, welche Boxen Du für die Omnitronic P 1000 nehmen solltest oder könntest. 245 W an 8 Ohm bringt die Endstufe. Folglich dürften 8 Ohm-Boxen in dem Bereich 200-245 Watt passend sein, oder?
     
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.04.04   #12
    Nur: Bei billigamps würde ich immer etwas vorsichtig sein, da die zum frühen clippen tendieren, daher die 50%

    Wenn die verstärker leistung zw 50 und 100% über der belastbarkeit der boxen liegt, machst du nichts falsch.
    Wenn du drunter liegst, nicht voll aufdrehen (auch nicht, wenns nicht laut genug ist!)
     
Die Seite wird geladen...

mapping