Boxen für unsere Schule

von gitarrero, 03.03.04.

  1. gitarrero

    gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #1
    Hallo,

    unsere Schule braucht neue Boxen für die Aula (Hauptsächlich konzerte von kleinen Bands) und da sich keiner richtig auskennt ist es nun an mir sich mal schlau zu machen welche Boxen sich eignen. Nun ist es ja fast überall so, das es gewisse Preis/Leistungswunder gibt, die Standart in Gut und Günstig sind. Diese beliebten Teile halt. Wie schon erwähnt werden halt Hauptsächlich Bands darüber spielen. Wichtig ist ein gute Klang in Sachen Gesang, Gitarre usw.

    Beratet mich doch mal ;)

    Danke

    -gitarrero
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.03.04   #2
    @ gitarrero

    Das ist für die Aula genau das richtige:


    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/HK_Audio_Projector_System.htm
     
  3. gitarrero

    gitarrero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #3
    Es reichen zwei Boxen und es darf nicht so teuer sein (keine Öffentlichen gelder :( )
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.03.04   #4
    Da seit ihr aber die ersten die keine öffentlichen Gelder verschwenden wollen. :D :D :D :D

    Das mit der HK -Anlage war nur zum Spass! :shock: :D
    und als Hinweis das deine Angaben zu dürftig sind um dir einen Vorschlag zu machen.

    Was braucht ihr Tops?
    Fullrangeboxen?
    was habt ihr schon an Boxen welcher AMP steht euch zur Verfühgung.....................u.s.w
    Wie groß ist die Aula
    Spielt ihr in Zimmerlautstärke

    Also mit ein paar mehr Angaben musst du schon rausrücken,sonst wird des nichts.Oder ist es am Ende sogar geheim. :D :D :D :D :D
     
  5. gitarrero

    gitarrero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #5
    Fullrangeboxen?

    Wir brauchen 2 Boxen über die möglichst alles Laufen soll. Die Amps (gitarren?) unterscheiden sich natürlich immer, laufen aber bei Abnahme auf Zimmerlautstärke. Die Aula ist schätzungsweise 50x50 m groß.
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.03.04   #6
    Da wirst du mit 2 boxen nicht weit kommen!!!

    Da verliert sich der schall!


    Du musst schon sagen, wieviel Geld zur verfügung steht
     
  7. gitarrero

    gitarrero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #7
    Ich weis es nicht....1000 € vielleicht?!
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 04.03.04   #8
    Und so einen riesigen Raum willst Du mit nur zwei Boxen, die auch noch nur 1000,-EUR kosten dürfen, beschallen ???

    Das wird im Leben nichts !
     
  9. Dellarius

    Dellarius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.04
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #9
    also ich hab in meiner schule auch ne anlage installiert, war allerdings rein für sprachübertragungen (<- theater) und ein bischen dosenmusik vielleicht..
    ich habe zwei HK PR 112 reingehängt, die reichen auch basstechnisch vollkommen aus
    die aula ist ca. 5-6 meterhoch und hat ne fläche von ca. 600 m²,
    die aber nicht vollkommend zu beschallen sind..
    klang einwandfrei!! und ausreichend
    gruß
     
  10. gitarrero

    gitarrero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #10
    Also bei der Größe habe ich mich "knapp" verschätzt. Es sind wohl eher 30 * 30 m. Normale Aulagröße halt!
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.03.04   #11
    Das ist trotzdem noch viiiiiieeeeeel zu gross für nur 2 Boxen, da brauchst du eher auf jeder seite 1 12/1 Top und 2 Subs und natürlich das passende amping, sonst wird das nichts mit den schülerkonzerten!!!
     
  12. gitarrero

    gitarrero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #12
    Das geht aber nicht. Da passt mir Dellarius Lösung sehr viel Besser!
     
  13. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.03.04   #13
    Das wird aber für KEIN Konzert reichen!!!
     
  14. Dellarius

    Dellarius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.04
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #14
    da muss ich aber 8ight recht geben... wie gesagt bei mir waren es nur sprachanwendungen.. aber ich denke auch deine lösung läst sich mit HK produkten lösen..
    must du dann halt im doppelstack fahren (d.h. ein top und ein woofer auf jeder seite)..
    und ein gescheites amping davor.. -> fedisch
    im prinzip eine unterabteilung des zuvor erwähnten projektor systems
     
  15. gitarrero

    gitarrero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #15
    Amping?
     
  16. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.03.04   #16
    Das reicht nie und nimmer.(Das ist auch nur ein Top)

    Wenn ihr die verschiedensten Instrumente noch mit da drüber abspielen wollt erst recht nicht.
    Deswegen die Frage Top(oder Flop) oder Fullrange.
    Dann müsste es mindestens eine sein die unten ein 15" Chassis drinn hat.
     
  17. Dellarius

    Dellarius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.04
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #17
    Ich denke schon das das basstechnisch für sprachübertragungen so gut wie perfekt reicht.
    für konzertanwendungen ist aber, wie du sicher meintest, ungenügend.
     
  18. gitarrero

    gitarrero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #18
    Ich werde mich mal kümmern genau herrauszufinden, wie groß der Raum ist und wieviel Geld zur verfügung steht.
     
  19. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.03.04   #19
    Mach das.


    Überzeuge den Direktor deiner Schule,das mit 1000€ noch nichts zu bekennen ist.Das Zeugs soll ja auch einige Tage halten.
     
  20. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.03.04   #20
    Ich würde sogar zweifeln, dass unsere 3wege tops laut genug sind (Alte JBL MPro (Entweder 355 oder 360 (das eine ist top, das andere sub, nur weiss ich nicht mehr genau, welches was ist))), obwohl die schon einen recht guten wirkunsgrad haben und auch gut klingen.

    Edit: Mit den subs währe das aber kein problem! (Wir haben für 4 Stacks, also 4 subs und 4 tops 1800€ bezahlt und die hälfte davon verkauft (für 1200€ hihi :D :D also letztendlich 600€ für 2 Stacks!) aber nach solchen angeboten muss man lange suchen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping