Boxen für Vereinsfeste

von ML2700, 15.03.04.

  1. ML2700

    ML2700 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.04   #1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Boxen für unseren Verein. Sie sollen für folgende Zwecke verwendet werden:

    - Beschallung unseres Zeltes bei Straßenfesten mit Hintergrunds- bzw. am Abend mit Stimmungsmusik jeweils von CD. Größe des Zeltes 36m x 6m x 4m.

    - Kinderfasching, Saalgröße ca. 150 qm ebenfalls CD-Musik

    - Vereinsinterne Tanzabende, Saalgräße ca. 150 qm ebenfalls CD-Musik

    Hatte mir am Samstag die JBL Eon 1500 angehört, war aber nicht so begeistert. Ach ja, um das Zelt gleichmässig laut zu beschallen dachte ich an 4 Boxen. Unser Preislimit für die Boxen liegt bei etwa 2.000,-- EUR.

    Bin für jeden Ratschlag dankbar.

    Thomas
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 16.03.04   #2
    Kann ich nachvollziehen ;)

    Für über 200 m² wären selbst 4 von denen viel zu knapp.

    Was für Verstärker stehen dir denn zur Verfügung ? Oder sollten die in den 2000 € auch mit drin sein ?

    Gruß, Jürgen
     
  3. ML2700

    ML2700 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.04   #3
    Hallo,

    nein der Preis ist nur für die Boxen gedacht. Verstärker: daran habe ich eigentlich noch nicht gedacht. Würde hier der TA 1400 ausreichen ?

    Habe gestern noch etwas hier im Forum gelesen und wollte nun fragen wie es mit folgender Idee aussieht:

    Entweder 4 x JBL MP-215 oder 6 x Yamaha S 115 V
    Die Boxen sollten in jeder Ecke des Zeltes positoniert werden, bei den Yamaha noch zusätzlich in der Längs-Mitte des Zeltes.

    Hätte die Boxen auch "Bassvolumen" zur Verwendung bei Faschingspartys, da ich keinen zusätzlichen Subwoofer anschaffen möchte.

    Danke

    Thomas
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 16.03.04   #4
    Mein Tipp wären diese Boxen hier:

    Hier klicken !

    Dazu zweimal den T-Amp 2400.

    Allerdings kannst du bassmäßig auch hier nicht allzuviel erwarten, dazu kommst du um Subwoofer nicht herum.

    Gruß, Jürgen
     
  5. ML2700

    ML2700 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.04   #5
    Danke, für den Tip. Preislich liegen Sie ja in meinem Rahmen. Würden mir hiervon 4 Stück ausreichen ? Wie sind sie mit den JBL MP-215 zu vergleichen ?

    Wird der Subwoofer dringend benötigt ? D.h. kommen aus diesen Boxen nur Mitten und Höhen oder habe ich noch etwas Tiefen dabei ? Die Boxen wollte ich mit Ständern oder Aufhängungen in die Zeltecken verteilen nur für einen Subwoofer wäre kein Platz, da entweder die Garnituren oder der Wirtschaftsbereich im Wege ist.

    Wir hatten bisher bei unseren Kinderfaschingsparty und Festen einen DJ gebucht. Der hatte einen uralt Yamaha Verstärker (A-500 ??) 2 CD-Player ein uralt Mischpult aus dem Conradskatalog und 2 Boxen mit Ständern. Ich glaube die Boxen waren von MSI ??? Der Bass war genügend. Er sagte mir, das eine Box um die 500 EUR kosten würde.

    Die T´amp 2400 habe ich meiner Planung hinzugefügt. Frage: Würde die T´amp nicht auch ausreichen ?

    Danke

    Thomas
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 16.03.04   #6
    @ Thomas:

    Die Aussage vom Jürgen:
    bezieht sich auf das große Zelt, denn das ist quasie mit open Air gleichzusetzen.
    Bei einer zu beschallenden openAir- Fläche von 216m² kann keine Fullrage Box richtig druckvollen und tiefen Baß liefern, da bedarf es schon der Unterstützung von reinen Subwoofern, zumindes wenn Konzertlautstärke gefordert ist !
    In deinem Fall allerdings wird der Baß mehr als ausreichend sein, wenn nicht sogar schon zu mächtig.

    Die Audio Zenit CD15 klingt im A/B Vergleich zur JBL MP-215 wesendlich harmonischer und etwas wärmer, die MP-215 klingt JBL typisch recht hart und trocken mit weniger Tiefbaß als die CD15.

    Sofern keine Konzertlautstärke gefordert ist reichen für deine Zwecke vier CD15 und die TA2400 völlig aus.
     
  7. ML2700

    ML2700 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.04   #7
    @ all Danke

    ich werde unserem Verein nun folgenden Vorschlag unterbreiten:

    4x Audio Zenit CD 15
    4 x Ständer
    2 x T´amp 2400 (Alternativ T´amp 1400)

    Wenn ich richtig rechne müsste es etwa für 2.500 EUR zu bekommen sein und da wir zum vorsteuerabzug berechtigt sein passen die 2.000 EUR

    Thomas
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.03.04   #8
    Nicht die Alternative wählen!!! Dann kannst du dir deine Hochtöner nochmal kaufen wegen clipping!!!
     
  9. ML2700

    ML2700 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    23.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.04   #9
    @ 8ight: Was bedeutet bitte clipping

    Thomas
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.03.04   #10
    oben gibts ne suchmaschiene: dort clipping eingeben!
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 16.03.04   #11
    http://www.musik-service.de/PA/clipping.htm
     
  12. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.04   #12
    aber mit ner dap endstufe kommste vielleicht etwas billiger...benutz aber selber nen tamp und bin zufrieden damit :-)
     
  13. MarcoBrockmeyer

    MarcoBrockmeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #13
    aber eine ta 2400 reicht doch völlig aus!!!
    warum denn zwei?
    die 50 watt mehr pro box? und dann fast 50Kg rumschleppen...
    nee
    eine reicht doch völlig aus.
    die 400Euro könnt ihr euch sparen.
    MFG
    Marco
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.03.04   #14
    @ Marco:
    Das hast Du schneinbar nicht richtig durchgelesen !
    Es handelt sich um eine 4Punkt Beschallung, was bei der Größe vom Zelt nach deiner Idee u.a. bedeuten würde das zumindes zwei LS- Kabel jeweils um die 50m lang sein müßten, was das bedeutet brauche ich dir wohl nicht sagen, oder (Stichwort Leitungsverlust!) ?
    Das was bei deiner Idee ebenfalls nicht möglich währe, der Verein könnte die Anlage auch nicht splitten da nur ein Amp vorhanden ist.

    Ergo: Der zweite Amp macht Sinn, der Verzicht darauf bedeutet Geiz an falscher Stelle !
     
  15. MarcoBrockmeyer

    MarcoBrockmeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #15
    ok, stimmt, bei der größe...
    ich habe halt die optimale ausnutzungs des amps beachtet, und da ja sowieso nur normal stereo reichen ja 2 kanäle..
    aber bei der größe sind vielleicht sogar 4 kleine amps in einzelnen cases sinfoll, da 8 ohm gebrückt wieder optimale ausnutzung wäre zb. TA600 die wäre dann für jede box eine und auch ziehmlich geil, weil man nur je 3meter boxenkabel benötigt..

    MFG
    Marco
     
  16. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.03.04   #16
    Du weißt schon noch was Du willst, oder ??? ;-)
     
  17. MarcoBrockmeyer

    MarcoBrockmeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #17
    ich glaub, die 600er kostet 200 euro, oder?
    dann kostet es genausoviel wie die 2 2400er , aber bei dieser entfenung der einzelnen boxen doch auch nerlegung wert, oder?

    MFG
    Marco
     
  18. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.03.04   #18
    @ Marco:

    Wenn schon je Box ein gebrückter Amp, dann die CROWN XLS 402 aber bitteschön nicht so ein Dödelkram wie ein T-amp kleiner als TA-1400, die kleinen T-amp´s taugen nichts da sie minimalistisch bestückt sind.

    Ab dem T-amp TA1400 stimmt die das Preis/Leistungs Verhältnis, drunter nicht mehr !
     
  19. MarcoBrockmeyer

    MarcoBrockmeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #19
    hey, klar die crown ist natürlich eine gute lösung.
    also ist das mit ein amp pro box doch garnicht so verkehrt.
    habe auch nur die ta 600 hingeschrieben, weil es ja alles mit t-amps anfing, ich selber nutze lieber pse oder kmt...

    MFG
    Marco
     
  20. joungDJ

    joungDJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    22.01.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.04   #20
    Mein Vorschlag:

    Bei der TA 2400 bleiben und für die 50 m GEILES Kabel legen :)

    Soll heißen:
    4,5 oder 6 ² Kabel.

    Dann wäre der Leistungsverlust doch auch etwas kompensiert, oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping